Seen in Hessen - Pinta Beach in Praunheim bei Frankfurt

Die beliebtesten Badeseen in Hessen (mit Karte)

f545c4f063f741f69e0a1b024481671d

Du bist auf der Suche nach tollen Badeseen in Hessen? Egal, ob für einen Tagestrip oder einen kleinen Wochenausflug – Hier wirst du fündig!

Ein Überblick der besten Badeseen in Hessen für Eilige

  • Badeseen in Nordhessen: Aartalsee, Edersee, Diemelsee, Twistesee, Nieder-Mooser See (ideal für einen Urlaub)
  • Badeseen im Rhein-Main-Gebiet oder Mittelhessen: Großkotzenburger See, Langener Waldsee, Pinta Beach, Rodgauer See, die Seen rund um Aschaffenburg sind noch idyllischer und einen Ausflug wert (Ideal für einen Tagestrip)
  • Badeseen in Südhessen: Badesee Vogel, Eutersee, der große Woog, Grube Prinz von Hessen

Aber jetzt geht es ins Detail…

Alle Badeseen in Hessen auf einer Karte

Karte

Die beliebtesten Badeseen in Nordhessen (mit Urlaubsoptionen)

Diemelsee im Sauerland (mit Campingplatz)

Im Grenzgebiet von Hessen und Nordrhein-Westfalen im Osten des Sauerlandes und im Westen des Waldecker Landes liegt der türkisblaue Diemelsee. Auf und rund um das Gewässer kannst Du jede Menge erleben: Beachvolleyball, Stand-up-Paddeln, Boot fahren, angeln, wandern oder Rad fahren sind nur einige der Aktivitäten, die Du hier unternehmen kannst. 

Wie wäre es mit einer Wanderung auf dem Diemelsteig oder um den gesamten Diemelsee herum? Besonders schön sind die beiden Fährschiff-Wanderwege. Sie sind acht und knapp über 9 km lang und bieten fantastische Aussichten und eine sagenhafte Ruhe abseits von Hektik und Verkehr. Den Rückweg kannst Du dann ganz bequem mit der Fähre zurücklegen – und bekommst bei der Gelegenheit noch einen besonderen Ausblick auf den See.

Der Diemelsee ist ein beliebtes Ziel für Naturliebhaber, Angler und Taucher. An seinem Ufer findest du eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt sowie zahlreiche Wasservögel im Naturschutzgebiet des Diemelsees im Itterarm. Im See kannst du baden, Tret- und Elektroboote ausleihen oder in einem der drei Strandbäder entspannen.

Adresse: 34431 Diemelsee, Deutschland / Google Maps
Mehr Informationen über den Diemelsee findest du auf der offiziellen Website des Diemelsee.

Twistesee

Der nächste schöne See in Hessen ist der Twistesee. Er entstand 1972 durch den Bau der Twistetalsperre zum Hochwasserschutz und gehört zu den saubersten Seen in Deutschland, da alle Abwässer oberhalb des Seegebiets gesammelt und an ihm vorbeigeleitet werden. Die Vorsperre des Sees ist ein rund 28 Hektar großes Naturschutz- und Vogelschutzgebiet. 

Der Twistesee ist ein beliebtes Naherholungsgebiet mit vielfältigen Freizeitaktivitäten: Wassersport, Schlauch-, Paddel- und Tretboot fahren, Golfen auf dem Neun-Loch-Golfplatz, Minigolf spielen oder im Wasserskizentrum Spaß haben. Familien kommen hier am Strand mit sanfter Steigung ins Wasser sowie auf der Liegewiese, den Volleyballfeldern und dem Spielplatz mit Klettergerüst und Röhrenrutschen voll auf ihre Kosten. Sanitäranlagen und Umkleidekabinen sind selbstverständlich vorhanden.


Am Ostufer des Sees befindet sich eine gut ausgeschilderte Wiese, die für FKK-Anhänger gedacht ist. Der Zugang zur Wiese ist vom Hauptweg aus nicht einsehbar, sodass Sie Ihre Privatsphäre genießen können. Der See umfasst 7 Kilometer und es gibt einen Fußgänger- und Radweg, der den größten Teil des Sees umschließt.

Adresse: 34454 Bad Arolsen, Deutschland / Google Maps
Mehr Informationen über den Twistesee findest du auf der offiziellen Website des Twistesees.

Aartalsee

Im Lahn-Dill-Kreis der Gemeinde Bischoffen und Hohenahr befindet sich der Aartalsee, der zweitgößte See in Hessen. Das Angebot ist breitgefächert, sodass jeder Freizeitsportler auf seine Kosten kommt. Neben Surfen, Angeln oder Segeln lädt der rund 7,5 km lange Rundwanderweg zum Joggen, Inlineskaten oder Wandern ein.

Der Badebereich überzeugt mit großen Liegeflächen und einem Sandstrand. In den Sommermonaten finden auf dem Gelände des Aartalsees immer wieder Freizeit- sowie Sportevents statt. Besonders interessant ist das Areal für Hundebesitzer, da es einen ausgewiesenen Hundestrand gibt. In dem restlichen Bereich herrscht Leinenpflicht. 

Die 21 angelegten Inseln beherbergen unzählige heimische Tierarten, die nicht nur im Sommer dort ihr Zuhause haben, sondern auch im Winter. Und mit etwas Glück könnt ihr diese Bewohner bei der Futtersuche beobachten, ein unvergessliches Erlebnis für die kleinen Urlauber. Bei der Anreise mit dem Auto, müsst ihr euch keine Gedanken wegen eines Parkplatzes machen, denn da stehen 600 Stück zur Verfügung. 

Adresse: a. See 12, 35649 Bischoffen / Google Maps


Mehr Informationen über den Aartalsee findest du auf der offiziellen Website des Strandbads am Aartalsee.

Edersee mit Campingplatz und Ferienpark

Der Edersee ist einer der beliebtesten Seen in Hessen und einer der größten Stauseen in Europa. Er liegt im Naturschutzgebiet Kellerwald-Edersee, hat eine ausgezeichnete Wasserqualität und ist flächenmäßig der zweitgrößte Stausee Deutschlands. 

Hier findest Du viele verschiedene Badeplätze, sowohl ausgebaute Stellen als auch kleine natürliche Buchten mit insgesamt circa 69 Kilometern Uferlänge. Das Strandbad Waldeck im Norden des Sees bietet dir einen mit Sand aufgeschütteten Kiesstrand, eine große Liegewiese und sogar eine Badeinsel. Auch auf der Halbinsel Scheid am Ostufer findest Du einen Badestrand mit sandigem Strand und ruhigen Liegewiesen. Neben der Liegewiese gibt es hier sogar einen extra Hundestrand – so wird auch Dein Vierbeiner die Chance bekommen, sich abzukühlen!

Der Strand von Rehbach eignet sich perfekt für einen Familienausflug, da er von der DLRG beaufsichtigt wird und viele Sportmöglichkeiten bietet. Ihr könnt hier segeln, surfen, Wasserski fahren und tauchen gehen.

Mehr Informationen über den Edersee findest du auf der offiziellen Website des Edersees und auf dieser Webcam kann man den Wasserstand live verfolgen.
Adresse vom Strand in Rehbach: Strandweg 7 in 34549 Edertal / Google Maps

Außerdem gibt es rund um den See viele Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten. Etwas über die Geschichte und Folgen des Staudamms erfährst du im Edersee-Atlantis. Bei niedrigem Wasserstand kannst du in dem trockenen Seebett spazieren gehen und dir die noch gut erhaltenen Überreste der Ortschaften anschauen. Am besten erhalten ist die Aseler Brücke, die bei einem Wasserstand von 235,10 Meter wieder auftaucht. Wenn du nicht bis zum Niedrigwasser warten möchtest, kannst du auch einen Tauchgang zu den versunkenen Dörfern machen.


Der Aquapark ist ein Kinderparadies: Ein Wasserspielplatz nimmt die kleinen Besucher*innen mit auf eine Reise durch die Edersee-Gegend. Auf dem Baumkronenpfad Edersee entdeckst du die faszinierende Vielfalt der heimischen Flora und Fauna – und hast dabei einen atemberaubenden Ausblick über den Edersee und seine Umgebung.

Naturbadesee Stockelache bei Borken

Der Naturbadesee Stockelache ist das Highlight der Badeseen rund um Borken. Tolles Wasser wie in der Karibik, ein Nichtschwimmerbereich, eine Riesenrutsche und 400 m Strand. Eine gute Infrastruktur mit Kiosk, Toiletten und Parkplätzen sind in der Nebensaison komplett kostenlos.

Adresse: Stockelache 1, 34582 Borken, Deutschland
Mehr Informationen über die Stockelache findest du auf der offiziellen Website von Borken.

Nieder-Mooser See

Der Nieder-Mooser See ist eine kompletter Urlaubssee in Hessen. Baden, Campen, Segen, und Glamping. Ideal für Familien mit kleinen Kindern, da sich nebenan sogar auch noch der Freizeitpark Vulkan befindet.

Adresse: Am Camping 1, 36399 Freiensteinau, Deutschland / Google Maps
Mehr Informationen über den Nieder-Mooser See findest du auf der offiziellen Website des Camps am Nieder-Mooser Sees.

Weitere tolle Badeseen in Nordhessen:

Mehr Informationen rund um die besten Ausflugsziele mit Kindern in der Region Frankenberg/Edersee.

Die schönsten Badeseen im Rhein-Main-Gebiet in Mittelhessen

Pinta Beach

Der Pinta Beach, ehemals Raunheimer Waldsee genannt, ist ein 8 Hektar großer Badesee im Rhein-Main-Gebiet. Am Westufer des Sees befindet sich der neue Badestrand, der 2018 an die Stelle des alten Trands trat und Pinta Beach heißt – benannt nach dem schnellsten Schiff von Christoph Kolumbus. 

Auf der 2,5 Hektar großen Liegefläche und der Liegeplattform im Wasser kann man entspannen und die Sonne genießen. Der Waldsee bietet verschiedene Sportaktivitäten wie Stand-Up-Paddle sowie Wake-Boarding an. Außerdem erwartet Familien mit Kindern der Aqua-Funpark – Deutschlands größter Aqua-Funpark bestehend aus zwei schwimmenden Inseln mitten im See. Hier kann man sich 45 Minuten lang vergnügen und austoben; rutschen, springen oder klettern steht hier auf dem Plan!

Seen in Hessen - Pinta Beach in Praunheim bei Frankfurt

Der Pinta Beach ist ein beliebter Strand bei Familien, mit einer Wassertemperatur von 22-22 Grad und sanft abfallendem Sand. Das Piratenschiff mit Rutsche sorgt für zusätzlichen Spaß bei den Kindern, während der FKK-Bereich für diejenigen ist, die gern in der Natur sind. Umkleidekabinen und Sanitäranlagen, ein Kiosk und ein Strandcafé sind vorhanden. 

Adresse: Aschaffenburger Str. 2, 65479 Raunheim, Deutschland / Google Maps
Mehr Informationen über den Pinta Beach findest du auf der offiziellen Website des Pinta Beachs.

Langener Waldsee (in der Nähe von Frankfurt)

Der Langener Waldsee ist ein beliebter Badesee im Süden von Frankfurt. Mit 72.000 Quadratmetern Wasserfläche und einem 900 Meter langen Sandstrand ist er das größte Freizeit- und Erholungszentrum des Rhein-Main-Gebietes. Surfen, Angeln und Camping sind hier möglich, zusätzlich gibt es Sanitäranlagen, einen Kiosk und Beachvolleyballfelder.

Ein großer FKK-Bereich ist ebenfalls vorhanden. Hunde sind auf dem gesamten Gelände verboten. Der See wird jedes Jahr international bekannt, wenn hier das Schwimmen des Triathlon Ironman European Chamiponship stattfindet.

Adresse: 63225 Langen (Hessen), Deutschland / Google Maps
Mehr Informationen über den Langener Waldsee findest du auf der offiziellen Website des Langener Waldsees.

Rodgauer See (ideal mit Kleinkindern)

Das schöne Rodgauer Strandbad hat tolle Beachvolleyballfelder, einen Strandbereich und eine FKK Abteilung. Am Kiosk gibt es alles, was man an einem Seetag benötigt. Ideal für einen guten Familientag. Der Eintritt ist moderat und dafür wirkt das Strandbad auch immer sehr gepflegt.

Adresse: Rodgau-Ring-Straße, Seestraße, 63110 Rodgau, Deutschland / Google Maps
Mehr Informationen über den Rodgauer findest du auf der offiziellen Website des Rodgauer Sees.

Strandbad Spessartblick oder Großkrotzenburger See

Das Strandbad Spessartblick bietet auf einer Fläche von 150.000 Quadratmetern jede Menge Spaß und Abwechslung. Der 300 Meter lange Sandstrand, die große Liegewiese und die drei Badeinseln laden zum Entspannen und Erholen ein, während der Abenteuerspielplatz, Minigolf, Beachvolleyball und Stand-Up-Paddeling für mehr Action sorgen. 

Die 100.000 Quadratmeter große Liegewiese ist außerdem mit Altbaumbestand versehen, sodass sowohl Sonnenanbeter als auch Schattenliebhaber den passenden Platz für sich finden können. Durch das flach abfallende Ufer im Strandbereich ist der Badesee perfekt für Kinder geeignet – an einem angelegten Bachlauf können auch die Kleinsten spielen. 

Rettungsschwimmer überwachen den See permanent. Wassersport mit Booten und Surfbrettern ist untersagt; geübte Schwimmer können aber vom östlichen Ende des Sees aus in Bayern baden gehen.

Adresse: See Freigericht W 2, 63538 Großkrotzenburg, Deutschland / Google Maps
Mehr Informationen über den Großkrotzenburger See findest du auf der offiziellen Website des Strandbads.

Weitere kleine Badeseen südlich von Frankfurt:

Etwas nach Bayern findet man bei Aschaffenburg noch tolle Seen mit 100 % Empfehlungen:

Alle keine 60 Minuten von Frankfurt weg.

Die schönsten Badeseen in Südhessen

Grube Prinz von Hessen

Der oder die Grube Prinz von Hessen ist ein Badesee, der sich östlich von Darmstadt befindet. Der See entstand aus einem ehemaligen Tagebau und ist durch Grund- und Regenwasser gefüllt. Er hat eine Größe von mehr als 6 Hektar.

Der See ist von üppiger Vegetation umgeben und bietet im Sommer eine beliebte Liegewiese sowie einen Sandstrand. Ein FKK-Bereich ist vorhanden. Der See wird unter der Woche nicht beaufsichtigt, am Wochenende jedoch von der DLRG. Wassersport und Sporttauchen sind verboten, ebenso wie Hunde.

Adresse: Dieburger Str. 263, 64287 Darmstadt, Deutschland/ Google Maps
Es gibt leider keine Website.

Der große Woog in Darmstadt

Der Große Woog ist ein beliebter Treffpunkt für Menschen und Tiere, die Erholung und Badevergnügung suchen. Das Gewässer bietet auch Wasservögeln wie Stockenten, Blesshühnern, Eisvögeln und Graureihern einen Platz zum Ausruhen. Aber keine Sorge, die Liegewiese musst Du nur selten mit ihnen teilen. In der weitläufigen Parkanlage rund um den Weiher ist für alle Besucher genug Platz. 

Der See wurde bereits Mitte des 16. Jahrhunderts als Löschteich und Vergnügungswasserpark der Landgrafen angelegt. Ab 1820 durften sich dann auch „normale“ Bürger in dem See erfrischen. Heute befinden sich hier ein Sprungturm, Schwimmbahnen für Wettkämpfe und einige Stege, auf denen Du Dich ausgiebig sonnen kannst. 

Der Große Woog hat eine durchschnittliche Wassertiefe von 2 Metern – meist angenehm warm, aber es gibt auch kühlere Stellen, da der See ständig vom kalten Wasser des Darmbachs gespeist wird. Ideal also, um sich an heißen Tagen abzukühlen!

Adresse: 64287 Darmstadt, Deutschland / Google Maps
Mehr Informationen über den großen Woog findest du auf der offiziellen Website der Darmstädter Schwimmbäder.

Badesee Vogel

Im Naherholungsgebiet Trebur-Greinsheim, genauer gesagt im Westen davon, liegt der Badesee Vogel. Das Areal umfasst eine große Camping-Anlage sowie mehrere Kiesseen. Auf einer großen Liegewiese mit 2 Ständen können die Urlauber relaxen und die Sonne genießen. 

Der kleinere Stand ist für Kinder optimal, da es dort einen abgetrennten Badebereich für Kinder bzw. für Nichtschwimmer gibt, sowie einen Kinderspielplatz, der die Kleinen zu großen Abenteurern wachsen lässt. 

Falls der kleine Hunger zwischendurch auftritt, schafft ein kleiner Imbiss Abhilfe, der sogar über einen Biergarten verfügt. Umkleidekabinen sowie sanitäre Anlagen stehen natürlich ebenfalls zur Verfügung, die sich am Hauptstrand befinden. 

Um Abwechslung während dem Schwimmen zu erlagen, könnt ihr ein Schlauchboot ausleihen und damit den See erkunden. Hunde sind an diesem See leider nicht erlaubt. 

Adresse: Niersteiner Str. 118; 65468 Trebur / Google Maps 
Mehr Informationen über den Badesee Vogel findest du auf der offiziellen Website des Badesee Vogel: http://www.badesee-vogel.de/ (kein SSL)

Riedsee bei Leeheim mit Campingplatz

Der Riedsee bei Leeheim ist ein Freizeitparadies mit Campingplatz, Kiosk und Beachbar im kostenpflichtigen Strandbad.

Adresse: Am Riedsee 1, 64560 Riedstadt, Deutschland / Google Maps
Mehr Informationen über den Riedsee findest du auf der offiziellen Website des von Riedsees.

Der Eutersee im Odenwald (ein versteckter See)

Der Eutersee ist super, um sich abzukühlen, und das nicht nur im Hochsommer. Durch seinen ständigen Durchfluss kalten Bergwassers hat er nämlich eine Wassertemperatur von 12-16° C – Abkühlung garantiert! Außerdem ist der See ideal für ein bisschen Naherholung: Am Nordrand des Badesees gibt es einen kleinen Badestrand, eine Liegewiese und eine Schutzhütte. Um den See verteilt gibt es immer wieder kleinere natürliche Liegeflächen – perfekte Plätzchen zum Entspannen.

Quelle: Kaster License

Alle weiteren Wassersportarten sind verboten, auch damit der See weiterhin so natürlich und ruhig bleibt. Dank zwei Brücken hast Du die Möglichkeit, den See einmal komplett zu umrunden. Touristische Infrastruktur ist quasi nicht vorhanden, dafür wirst Du an dem Badesee in Hessen Ruhe und Entspannung finden, fernab vom Alltagstrubel.

Adresse: Google Maps
Mehr Informationen über den Eutersee findest du auf der offiziellen Website des Eutersees.

Die tollsten Badeseen in Osthessen

Guackaisee nahe der Wasserkuppe in der hessischen Rhön

Der kleine Guackaisee bietet mit einem tollen Spielplatz und einem Restaurant direkt am See ein ideales Ausflugsziel nahe der Wasserkuppe.

Adresse: Kohlstöcken 3, 36163 Poppenhausen (Wasserkuppe), Deutschland / Google Maps
Mehr Informationen über den Guackaisee findest du auf der offiziellen Website des von Poppenhausen.

Mehr familienfreundliche Ausflugsziele mit Kindern in Hessen findest du in meinem großen „Hessen mit Kindern-Guide“.

Klicke, um zu bewerten!
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Was ist der größte See in Hessen?

Der Edersee ist mit 27 km Länge der größte See in Hessen.

Was ist der schönste Badesee in Hessen?

Generell gilt der Edersee als schönster See in Hessen, aber die schönsten Badeseen sind der Rodgauer Badesee, die Stockelache und der Eutersee im Süden Hessens.

An welchem See in Hessen sind Hunde erlaubt?

An den großen öffentlichen Strandbädern an den großen Seen wie Diemelsee, Twistesee und Ederseen sind Hunde erlaubt. In Niedernberg bei Aschaffenburg in der Nähe von Frankfurt gibt es einen Hundestrand.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert