Strandspielzeug für Kinder

Die nachhaltigsten Sand- und Strandspielzeuge aus Bioplastik

3f72662715cc43be8e199d615ae938c6

Du bist auf der Suche nach Sand- und Strandspielzeug-Inspirationen aus Bioplastik für den nächsten Strandurlaub und nur für den heimischen Sandkasten. Dann habe ich hier viele Tipps Babys, über 3-Jährige bis bin zu größeren Kindern.

In diesem Beitrag gibt es nicht nur Bioplastik-Optionen, aber auch Metall und andere hochwertige Materialien sind in meinen Augen nachhaltig.

Das Wichtigste rund um das Thema nachhaltiges Sandspielzeug aus Bioplastik für Eilige

  • Metall und Bioplastik schlagen für mich immer reine Plastikartikel
  • China-Ware geht schnell kaputt, riecht oft unangenehm und macht weniger Spaß.
  • Für Babys empfehle ich dieses Set*, für Kinder ab 2 Jahren dieses Bagger und Kipper-Set*.
  • Die besten Schaufeln aus Metall sind hier*. Als große Schaufel verwenden wir diesen Kinderspaten*.

Die mit * markierten Links sind Werbung und ich bekomme eine kleine Provision für die Empfehlungen.
Weitere Spielzeuge für draußen findest du in der großen „Outdoor-Spielzeuge-Übersicht“.

So aber ab jetzt geht es ins Detail….

Sandspielzeug-Sets für Babys und Kleinkinder unter 2 Jahren

Bei den ganz Kleinen gibt es neben dem Spaß noch zwei wichtige Aspekte:

  1. Sicherheit. Die Sandspielzeuge dürfen keine spitzen Kanten und Ecken haben.
  2. Unbedenklichkeit. Kleinkinder nehmen die Spielzeuge in den Mund oder lecken daran.

Ungebrandetes Sandspielzeug für Babys würde ich auch NICHT auf dem Flohmarkt kaufen. Bereits 2010 kamen 86 % aller Spielzeuge aus China. (Quelle). Das ist seit 2010 eher noch extremer geworden. Jeder kennt das minderwertige Spielzeug mit den Weichmachern. In der Sonne potenziert sich das Problem. Alle Artikel sollten von einer unabhängigen Prüfstelle gemäß der europäischen Spielzeugrichtlinie 2009/48/EG, der Normenreihe EN 71 und dem Chemikalienrecht geprüft werden. Hersteller wie Simba oder Spielstabil aus Heidelberg garantieren die Unbedenklichkeit und die Produktsicherheit. Spielstabil produziert auch in Deutschland.

Sandspielzeug Basics für Babys und Kleinkinder bis 24 Monate

Wir verwenden diese Eiswaffeln, das Kuchenförmchen und Freunde von uns haben den Rucksack.

Geheimtipp. Die Sandmühle für Kleinkinder


Kinder können sich stundenlang mit den Sandmühlen beschäftigen. Das ist wie ein zweiter Urlaub im Urlaub. Diese Mühle von Simba ist günstig und sie fällt auch oft um. Aber sie verstopft seltener als andere Mühlen.

Alternatives Sandspielzeug aus Bambus bietet die Firma Ekobo – komplett plastikfrei.

Sandspielzeuge ab 2 bis 4 Jahren

Nachhaltige Fahrzeuge für den Strand für 3-jährige Kinder

Der Bagger und der Kipplaster von Lena haben großes Potenzial. Nahezu kein kleines Kind kam am Strand an ihnen vorbei, wenn sie „verwaist“ neben einer Burg lagen. Sie sind beide sehr robust. Der Kipplaster ist nach drei Sommerurlauben und intensiver Nutzung mit vielen Treppenstürzen etwas auseinander gefallen, aber nach wie vor im Einsatz. Er ist aber auch das deutlich beliebtere Spielzeug, für kleinere Kinder einfacher zu bedienen ist.

Der Bagger und der Kipplaster aus Bioplastik - langlebiges Sandspielzeug

Interessanterweise ist das Material mit Holz angereichert und riecht nicht so extrem nach Plastik. Laut Hersteller sind sie auch aus receyceltem Plastik.

Es gibt aus der Lena EcoActives Reihe auch noch weitere Fahrzeuge.

Diese beiden Dantoy-Fahrzeuge sind aus Bioplastik (90 % Zuckerrohr). Wichtig: Ein Kipplaster.

Die besten Wassereimer für kleinere Kinder

Natürlich funktioniert nahezu jedes Eimerchen. Aber es ist teilweise schon schwer zu sehen, wie die Kinder das Wasser aus dem Meer anschleppen und oben entweder nichts mehr im Eimer ist oder alles sofort ausgeschüttet wird.

Die Wassereimer von Quut verhindern das ein Stück weit durch ein cleveres Design.

Aber wenn man Kippen und Türmchen bauen will, dann kommt man um einen guten Eimer nicht herum.

Meine Empfehlungen sind die Metalleimer von Glückskäfer und das Dantoy Eimerset aus Bioplastik. Der Metalleimer liegt gut in der Hand, ist nicht schwer und er kann auch noch lange nach der Babyphase verwendet werden.

Eine Alternative aus Bambus von der Firma Ekobo

Gießkanne für den Strand

Genauso diese Gießkanne von Quut. Einfach minimal smarter und das bedeutet doppelt so viel Spielspaß.

Die besten Kinderschaufeln im Sand und am Strand

Vor Ort in der Feriengebieten gibt es NUR noch Plastikschaufeln aus schlechter Qualität. Jedes Mal, wenn wir uns nach etwas Vernünftigem umsehen, werden wir enttäuscht. Daher einfach stabile Schaufeln vorab kaufen und mit in den Urlaub nehmen.

Für die ganz Kleinen Kinder ab zwei empfehle ich dieses hocvhwertige Set von Ameisenkeks, da Wasser das Holz angreift. Alternativen sind die Glückskäferprodukte. Aber hier sind zwei Euro mehr gut investiertes Geld.

Die lange Variante dieser Schaufel hält in der Regel bis ins Teenageralter.

Sandspielfahrzeuge zum Draufsetzen

Ab 2,5 Jahren wird es interessant, sich auf Bagger und Kipplaster draufzusetzen. Wir haben uns für folgendes Modell, den „Radlader“ von Lena entschieden. Der ist relativ günstig und erfüllt seinen Zweck.

Sandspielzeug für große Kinder

Rohrleitungen mit Sandmühle für den Strand

Natürlich gibt es noch viel mehr tolle Spielsachen für den Strand oder den Sand. Wir haben uns per Zufall (weil wir große Murmelbahn-Fans sind) die Rohrleitungen von Theo Klein bei Jako-o mit einer Erweiterung gekauft. Ein toller Erfolg. Kinder bis 4 sind noch nicht wirklich in der Lage, damit alleine zu spielen und sie aufzubauen. Das System gibt es in Orange und blau, mit einigen Erweiterungen wie einer großen Sandbaustelle.

Strandspielzeug für kleine Kinder - die Rohrleitungen von Theo Klein mit Erweiterung
Sandspielzeug für kleine Kinder - die Rohrleitungen von Theo Klein mit Erweiterung

Aber wenn sie einmal aufgebaut ist, dann schleppen sie mindestens 60 Minuten lang Wasser an. Wir haben die Rohre in Burgen verlegt und bis sie fast unsichtbar waren. Auch Erwachsenen macht das System Spaß und am Ende profitieren alle.

Die Rohrleitungen und die einzelnen Module sind sehr hochwertig und nahezu unkaputtbar.

Fragen und Antworten rund um nachhaltiges Sandspielzeug für kleine und große Kinder

Gibt es einen Sandspielzugtest von Öko-Test?

Leider gibt es bisher von Öko-Test keinen Test in dem Sandspielzeug getestet wurde.

Welche Sandspielzeug-Marken gelten als Bio oder nachhaltig?

Spielstabil, Quut, Dantoy, Lena und Simba. Die dänische Marke Liewood stellt hochwertiges Sandspielzeug aus Silikon her und ist nahezu unkaputtbar.

Ist Bambus als Material für Sandspielzeug eine Alternative?

Ja, Bambus wächst zwar nur in Asien, aber ohne den Einsatz von Pestiziden. Bisher hat nur die französische Firma Ekobo ein Angebot. Die Bambusfasern stammen aus den Spänen der Essstäbchen-Produktion werden mit einem Bindemittel verhärtet.

Fazit „Nachhaltiges Strandspielzeug für kleine und große Kinder“

Für Babys sollte man darauf achten, dass man keinen günstigen Spielzeugmüll einkauft. Es werden nach und nach auch die günstigen Spielsachen ihren Weg in euren Fundus finden. Man merkt den Qualitätsunterschied dann sehr schnell.

  • Achtet auf die Hersteller. Gut sind Spielstabil, Danyo, Lena, Simba.
  • Alles, was scharfe Kanten hat, kann man sofort aussortieren. Eine harmlose Buddelei kann auch schnell in einen Kampf mit Eimern und Schaufeln ausarten.
  • Richtig raffiniert wird es erst ab 3 Jahren mit den Sandmühlen und den Rohrleitungen

Welche Geheimtipps habt ihr noch in eurem Fundus? Was für Sandspielzeug verwenden eure Kinder?

Klicke, um zu bewerten!
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.