Die Toniebox - ja oder nein (1)

Die Toniebox – die 11 Tipps, die man vorher kennen sollte!

3ee0a8652b6a4ba8958f1cb3910c9e99

Du interessierst dich für eine Toniebox und das ganze Konzept dahinter? Dann habe ich hier für dich meine interessantesten Erkenntnisse, Erfahrungen und Tipps zusammengefasst.

Was ist eine Toniebox?

Die Tonieboxen sind die Antwort auf die fehlenden Kassettenrecorder. Sie bestehen aus einem Lautsprecher, der weich verpackt ist, einem starken Akku und einer Stellfläche für Spielfiguren. Durch das Aufstellen der jeweiligen Spielfigur starten das dazugehörige Hörspiel. Eine Toniebox kostet etwa 80 Euro und eine Toniefigur 10 bis 17 Euro.

Hier geht es zu den besten Toniebox – Angeboten und hier habe ich die günstigsten Preise für Tonies recherchiert.

Die 11 Toniebox-Tipps:

1. Kinder lieben die Toniebox. Ähnlich wie wir Eltern früher unsere Kassetten Recorder geliebt haben, lieben die Kinder die Toniebox. Unser Sohn schleppt sie im Alltag über die Etagen hin und her und hört und hört und hört… Mit einem kleinen Magneten halten die Tonies auf der Box und das Hörspiel geht los.

Die Toniebox - ideal für kleine Kinder

2. Es gibt keinen Bildschirm. Der größte Vorteil und der größte Nachteil ist: Die Toniebox hat keinen Bildschirm. Spulen und Lieder finden sind nicht intuitiv. Außer die Ohren für lauter und leiser und „Update“ gibt es keine Knöpfe. Es kann aber auch nichts kaputtgehen oder splittern.

3. Es gibt eine App für die Toniebox und die Tonies. Einstellungen, neue Geschichten, Kreativtonies bespielen und Zugriff auf die kostenlosen Geschichten. Das alles geht easy über die App. Nachdem die App und die Toniebox einmal eingerichtet ist. Zusätzliche Folgen sind bei einigen Tonies einfach über die App für z.B. 5,99 Euro nachkaufbar.

Die Toniebox App
Toniebox-Einstellungen via App

4. Die Tonies sind ein Spielzeug für sich. Alle Figuren werden in Tunesien liebevoll handbemalt und ähneln größeren Ü-Eier-Figuren. Sie sind Sammlerstücke, Spielzeuge und Hörspiel in einem.

5. Kreativ-Tonies sind personalisiertes Spielzeug. Kreativ-Tonies sind sehr einfach über die App bespielbar. Geschichten vorlesen, Geräusche aufnehmen (z.B. Föns und Autos für Babys oder Traktoren für Kleinkinder) macht einen Riesenspaß und können immer wieder abgehört werden. Bei uns hat jeder Großeltern-Teil seinen eigenen Kreativ-Tonie und kann ihn über die App bespielen. Nach einer Kurznachricht updaten wir die Box und unser Sohn kann die neuen Geschichten hören. Hier findest du meine Tipps rund um die Kreativ-Tonies.


6. Günstige Tonies zu kaufen, ist eine Kunst für sich. Einer der wenigen Nachteile der Tonies sind die Preise der Tonies. Wir haben knapp 30 Tonies und wenn man dann merkt, dass man knapp 300 Euro oder mehr in Hörspiele investiert hat, wird einem schon etwas mulmig. Ich habe daher für euch alle Quellen, die günstig Tonies verkaufen hier gesammelt und hier gibt es die günstigsten Tonieboxen.

Alternativ kann man auch einige Tonies „neu“ bespielen, in dem man im Shop via Paypal neue Hörspiele kauft. Die Kreativ-Tonies kann man via Privatkopie mit MP3s von Spotify oder Youtube bespielen. Mehr darüber hier im Kreativ-Tonie-Special.

Die Toniebox - App als Shop für neue Hörspiele
Die Toniebox App als Shop für neue Geschichten mit Paypal

7. Der tonies GmbH Support. Wenn man Probleme hat, dann wendet man sich direkt an den Hersteller. Der Support ist vorbildlich. Entweder über die Website oder direkt unter +49 (0)211 – 737 10 100.

8. Es gibt irre viel und auch tolles Zubehör. Taschen, Regale, Organizer, Kopfhörer, Aufkleber usw.

Hier stelle ich dir die besten Toniebox-Must-Haves vor.

Die Toniebox - mit Kopfhörer ohne Bluetooth

9. Kinder gehen mit den Tonies leichter ins Bett. Nicht nur, dass es viele Gute Nacht-Tonies gibt.. Nein, die Box ist auch so weich an den Kanten, dass man mit ihr quasi kuscheln kann. Abends stellen wir die Lautstärke der Box auf minimal und unser Sohn schläft mit der Box im Arm förmlich im Bett ein. Die Figuren sind relativ hart und man sollte sie daher aus dem Bett entfernen, aber die Box wird von den Kindern einfach an die Seite geschoben.


10. Der Akku der Toniebox hält 7 Stunden (oder länger). Wir laden sie wirklich selten. Aber es ist kinderleicht. Mit 4 oder 5 Jahren können Kinder das selbst. Es gibt einen Geheimtipp: Mit diesem Kabel* kann man eine Toniebox auch in einem Auto am Zigarettenanzünder laden.

Die Toniebox - mobil auch für unterwegs

11. Den Spotify/Recordify Hack mit Kreativtonie. Über die Software Recordify kann man mit Spotify Privatkopien erstellen und sie am Laptop auf die Kreativtonies spielen. Beides funktioniert mit den Free-Angeboten von Spotify und Recordify.

12. Die Einrichtung ist sehr einfach. Ich habe mich mit diesem Video durchgehangelt.

Was ist an der Toniebox nicht so gut?

  • Über die Preise kann man sich streiten, aber 10-20 Tonies gehen ins Geld. Die Masse der Geschichten haben wir immer noch als CD über eBay gekauft.
  • Es gab in der Vergangenheit einen App-Wechsel, der hat uns einiges an Nerven und Passwörter-Resets gekostet, bis alles wieder funktioniert hat.
  • Beim Autofahren fallen die Tonies ab und an runter und dann geht das Gesuche los.

Meine persönliche Toniebox-Bewertung (Fazit)

Wir nutzen sie seit 2 Jahren quasi täglich. Ihre Stärken hat die Toniebox ganz klar im Bett, unterwegs und bei Kindern unter 4 Jahren. Aber wir haben mittlerweile auch einen CD Player und ein Kindertablet, um nicht 100e von Tonies zu kaufen.

Die Figuren sind ein Thema für sich. Sie sind teuer, aber auch ein Spielzeug. Man kann sie sammeln, herumliegen lassen, sortieren, aufstellen..

Fragen und Antworten rund um die Toniebox

Gibt es die Toniebox mit kabellosen Kopfhörer (Bluetooth)?

Leider nein. Es gibt die Lauscher mit Kabel.

Ist die Toniebox für 1-jährige Babys geeignet?

Babys können die Toniebox nocht nicht bedienen, aber man kann ihnen via Kreativtonies tolle Geräusche vorspielen. Die Tonies sind nicht giftig, aber sollten nicht als Schnuller verwendet werden.

Ist die Toniebox für 2-jährige geeignet?

Zweijährige vertehen fast alle Prinzipien der Tonies und werden schnell zu einem Lieblingsspielzeug. Hier habe ich die besten 10 Tonies für 2-Jährige zusammengefasst.

Wann ist die Toniebox am günstigsten?

Rund um Ostern und vor Weihnachten werden auch Tonieboxen mit Rabatten angeboten.

Gibt es eine offizielle Altersempfehlung für die Toniebox?

„Die Toniebox ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet.“ lautet die offizielle Altersempfehlung. (Quelle) Allerdings können auch bereits Babys der Musik lauschen und Kinder ab zwei Jahren können die Mechanismen bedienen.

Ist eine Toniebox sinnvoll?

Die Alternativen zur Toniebox sind rar. Dreijährige können noch keine CDs bedienen und die alternativen Mediaplayer sind bei weitem nicht so liebevoll und durchdacht. Für Kinder zwischen zwei und vier Jahren, abgesehen von den Kosten, ein sehr sinnvolles Spielzeug.

Wie richtet man die Toniebox ein?

Man muss die Box per App ins WLAN einbinden und dann die einzelnen Tonies auf der Box aktivieren. Das dauert ca. 10 Minuten. Mit diesem Video ist das sehr einfach.

Lohnt sich eine Toniebox bereits ab dem 1 Jahr?

Ja, 100 %. Es ist wie ein Musikplayer mit gutem Akku. Egal wo man das Baby hinträgt, die Toniebox kommt einfach mit. Über Kreativtonies und Musiktonies hat man genügend Auswahl an Musik, Geschichten und Geräuschen.

Klicke, um zu bewerten!
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert