Die schönsten Zahnputzlieder und Zahnputzreime mit Text

Zähne putzen gehört zum Leben dazu – das stimmt. Aber mit Musik klappt aber auch alles ein bisschen besser. Ich habe für euch die besten Zahnputzlieder und Zahnputzreime zum Vorsingen, abspielen oder vorsprechen herausgesucht. Spätestens im Kindergarten werden euch eure Kinder mit diesen Liedern überraschen.

Viel Spaß beim mitsingen!

Schnellnavigation durch alle Zahnputzlieder und Sprüche

Warum sind Zahnputzlieder in Kinderliedform wichtig?

Sobald Babys ihre ersten Zähnchen bekommen, sollten diese auch regelmäßig geputzt werden. Sonst drohen unangenehme Erlebnisse beim Zahnarzt. Die Lieder erleichtern den spielerischen Umgang mit dem Thema Zähneputzen. Es macht einfach mehr Spaß und verlängert die Zahnputzphase.

Nur im wirklichen Notfall würde ich Videos empfehlen.

Wie bringe ich mein Kleinkind dazu Zähne zu putzen?

Sucht euren Kindern Lieder aus, die den Kindern gefallen – es gibt auch viele spezielle Zahnputz-Songs. Spielt die Musik während dem Zähneputzen, tanzt dazu. Wenn das Kind die Zähne nicht weiter putzt, macht die Musik einfach aus – es geht erst weiter, wenn Zahn für Zahn richtig geputzt wird. Irgendwann wird des dann Routine.

Gute Zahnputzbücher, die das Prinzip erklären

Wir sind gerade große Leo Lausemaus Fans und genau dieses Buch liegt auf dem Nachtisch und wird regelmäßig vorgelesen und durch geblättert.

Zahnputzlieder mit Klassikermelodien zum Vorsingen

Zähne putzen, Zähne putzen (Nach der Melodie von Hände waschen)

Zähne putzen, Zähne putzen, muss ein jedes Kind.
Zähne putzen, Zähne putzen, bis sie sauber sind.
Jetzt sind sie oben sauber, ja, doch unten sind noch Zähne da.
Wir müssen weiter putzen,
putzen, putzen, putzen.
Wir müssen weiter putzen bis alle sauber sind.
Zähne putzen, Zähne putzen, muss ein jedes Kind.
Zähne putzen, Zähne putzen, bis sie sauber sind.
Jetzt sind sie unten sauber, ja, doch vorne sind noch Zähne da.
Wir müssen weiter putzen,
putzen, putzen, putzen.
Wir müssen weiter putzen bis alle sauber sind.
Zähne putzen, Zähne putzen, muss ein jedes Kind.
Zähne putzen, Zähne putzen, bis sie sauber sind.
Jetzt sind sie vorne sauber, ja, doch hinten sind noch Zähne da.
Wir müssen weiter putzen,
putzen, putzen, putzen.
Wir müssen weiter putzen bis alle sauber sind.

Wir putzen unsere Zähne (Nach der Melodie von Ein Männlein steht im Walde)

Wir putzen unsere Zähne
von rot nach weiß.
Wir führen unsere Bürste
stets rund im Kreis.
Morgens, wenn ich früh aufsteh’,
abends, wenn zu Bett ich geh’,
putz ich meine Zähne
so weiß wie Schnee.

Apfel, Brot, Karotten (Nach der Melodie von Alle meine Entchen)

Apfel, Brot, Karotten,
ess ich oft und viel,
ess ich oft und viel.
Weil ich nur gesunde
Zähne haben will.

Meine Zähne putz ich
dreimal jeden Tag,
dreimal jeden Tag.
Weil ich keine kranken
Zähne haben mag.

Alternativ folgender Text:

Karius und Baktus
wohnen in nem Haus
wohnen in nem Haus
dürfen dort nicht bleiben
müssen wieder raus

Alle Zähne werden geputzt (Nach der Melodie von Alle Vögel sind schon da)

Alle Zähne werden geputzt,
alle Zähne, alle.
Schneide-, Eck- und Backenzahn,
jeder Zahn ist einmal dran.
Alle Zähne werden geputzt,
alle Zähne, alle.
Alle Zähne werden geputzt,
alle Zähne, alle.
Vorne, hinten, links und rechts,
ja, so geht’s dem Karius schlecht.
Alle Zähne werden geputzt,
alle Zähne, alle.

Hei, dei, das –
Putzen, das macht Spaß.
Auf und ab und hin und her,
links und rechts und kreuz und quer.
Hei, dei, das –
Putzen, das macht Spaß.

Hei, dei, das (Nach der Melodie von Summ, Summ, Summ)

Hei, dei, das –
Putzen, das macht Spaß.
Und nach all den süßen Sachen,
woll’n wir die Zähne sauber machen.
Hei, dei, das –
Putzen, das macht Spaß.

Hei, dei, das –
Putzen, das macht Spaß.
Wenn jeder es genau nur nähme,
hätt’ jeder nur gesunde Zähne,
Hei, dei, das –
Putzen, das macht Spaß.

Wer will fleißige Zahnputzer sehn (Nach der Melodie von Wer will fleißige Handwerker sehen)

Wer will fleißige Zahnputzer sehn,
der muss zu den…(eigenen Nachnamen einsetzen) geh´n.
Putz-putz-putz
Putz-putz-putz
Und schon ist er weg, der Schmutz.

Putz, Putz, Putz runter mit dem Schmutz. (Zur Melodie von ABC, die Katze lief im Schnee)

Putz, Putz, Putz runter mit dem Schmutz. Die Zähne müssen sauber sein. Dann kommen keine Löcher rein. Putz, Putz, Putz, runter mit dem Schmutz.
So, So, So, da sind die Zähne froh. Nach den Naschen, nach dem Essen. Zähneputzen nicht vergessen. So, So, So, da sind die Zähne froh.
Ja, Ja, Ja, jetzt ist alles klar. Sind die Zähne blitzeblank. Dann halten sie ein Leben lang. Ja, Ja, Ja, jetzt ist alles klar.
Eins, Zwei, Drei gleich ist das Lied vorbei. Saubere Zähne sind wie Sterne, Leuchten hell, wir sehen es gerne. Eins, Zwei, Drei jetzt ist das Lied vorbei.

Alle Kinder groß und klein (Nach der Melodie von Brüderlein komm tanz mit mir)

Alle Kinder groß und klein
putzen sich die Zähne fein,
mehrmals hin,
mehrmals her,
von rot nach weiß
das ist nicht schwer.
Essen wir Bobons im Bett,
findet das der Zahn nicht nett.
mehrmals hin,
mehrmals her,
von rot nach weiß
das ist nicht schwer.
Und du mein leibes Schleckermaul,
sei zum Putzen nicht zu faul!
Nun mach auch du ganz lauf Aaaa
Die Zähne sind gleich blank
Hurra!

Sehr beliebt ist auch das KAI Zahnputzlied der Jugendzahnpflege aus Hessen namens „Zahnbürste tanz in meinem Mund, halt die Zähne mir gesund“

Das Video mit Anleitung gibt es hier und den Text zum Nachlesen hier als PDF.

Zahnputzlieder mit einem Krokodil bei YouTube ohne Werbung

Das Zahnärztliche Zentrum Berlin hat einen poppigen Zahnputzsong veröffentlicht, der über 5 Mio mal ohne Werbung angeschaut wurde.

Diana hat ein Krokodiltutorial als Video veröffentlicht (kein Lied)

Neue Zahnputzlieder-Videos zum Abspielen mit guten Refrains

Die Zahnfeuerwehr Zahnputzlied für Kinder (Feuerwehr)

Zahnputzzeit nach der Melodie der Vogelhochzeit von Janosch

Wo ist die Zahnbürste nach der Melodie von Die Affen rasaen durch den Wald

Das Bieberlied „Putze Putze Putz“ von Randale

Das Flunkebunk-Video ist eher ein Erklärvideo und kein Zahnputzlied

Zahnputzreime für Kinder

Kleine Kreise, Kleine Kreise. Killerkaries geht auf Reise. Killerkaries böser Wicht. (Name des Kindes) Zähne bekommst du nicht. Hin und her, Kreuz und Quer, Hin und her, Kreuz und Quer.


Wir legen unsere Zahnbürste auf die unteren rechten Backenzähne.
Hin und her, hin und her, Zähneputzen ist nicht schwer.
Wir legen unsere Zahnbürste auf die unteren linken Backenzähne.

Hin und her, hin und her, Zähneputzen ist nicht schwer.
Wir legen unsere Zahnbürste auf die oberen rechten Backenzähne.


Wir legen unsere Zahnbürste auf die unteren rechten Backenzähne.
Hin und her, hin und her, Zähneputzen ist nicht schwer.
Wir legen unsere Zahnbürste auf die unteren linken Backenzähne.

Hin und her, hin und her, Zähneputzen ist nicht schwer.
Wir legen unsere Zahnbürste auf die unteren linken Backenzähne.

Hin und her, hin und her, Zähneputzen ist nicht schwer.

Dann kommt die Zahnbürste linke Wangentasche.
Rundherum, rundherum, Zähneputzen ist nicht dumm.
Rundherum, rundherum, Zähneputzen ist nicht dumm.
Rundherum, rundherum, Zähneputzen ist nicht dumm.
Rundherum, rundherum, Zähneputzen ist nicht dumm.

Dann kommen die Schneidezähne dran
Rundherum, rundherum, Zähneputzen ist nicht dumm.

Dann machen wir den Mund weit auf und legen die Zahnbürste innen unten rechts an die Zähne.
Feget aus, feget aus, alle Krümel müssen raus.
Nun legen  wir die Zahnbürste innen unten links an die Zähne.
Feget aus, feget aus, alle Krümel müssen raus.
Nun legen  wir die Zahnbürste innen oben rechts an die Zähne.
Feget aus, feget aus, alle Krümel müssen raus.
Nun legen  wir die Zahnbürste innen oben links an die Zähne.


Ich bin ein wildes Krokodil, das seine Zähne putzen will. Auf und Ab von Rot nach Weiß, pass auf, dass ich dich nicht beiß!


Zähneputzen, zähneputzen das kann jedes Kind, Zähneputzen zähneputzen bis sie sauber sind
und sind sie sauber jaaaaa dann schreien wir laut hurraaaaaaaaa!


Jeden Morgen, das ist wichtig, putz die Zähne, und zwar richtig: Von Rot nach Weiß, unten und oben, nach jeder Mahlzeit, das ist zu loben. Backenzähne, gut versteckt, freuen sich, wenn man sie entdeckt. Auch abends ist es schnell gemacht: Zähneputzen – und dann gute Nacht.


Zähne putzen, Zähne putzen –
ist doch gar nicht schwer.
Zähne putzen, Zähne putzen
immer hin und her.
Zähne putzen, Zähne putzen
kann doch jedes Kind
Zähne putzen, Zähne putzen
geht doch ganz geschwind


Zahnbürste tanz in meinem Mund,
mach die Zähne mir gesund.
Hin und her, hin und her,
Zähne putzen ist nicht schwer!


Uaaaaaaah! Das Löwenmaul ist so verschmutzt, so dass der Löwe es gleich putzt! Aaaaaaaaa! Die Zähne putzt das Krokodil und stöhnt: Warum sind es soviel? Wau, wau! Der Hund zeigt nur die weißen Spitzen. Die Bürste bringt sie gleich zum Blitzen. Und du mein liebes Schleckermaul? Sei zum Putzen nicht zu faul! Nun mach auch du mal ganz laut Aaaaaaaaaa! Die Zähne sind gleich blank – Hurra!


Ritsche, ratsche, hin und her
Zähneputzen ist nicht schwer.
Kreise, Kreise, rundherum,
Zähneputzen ist nicht dumm.
Wir fegen aus, wir fegen aus,
die Krümmel müssen alle raus.

Alle Zahnputzlieder (die Klassiker) zum Ausdrucken als PDF

Kennt ihr noch weitere gute Zahnputzlieder für Kleinkinder oder Reime, dann freue ich mich auf eure Kommentare?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.