Kettenkarusell in Pilzform im Freizeitpark Steinau

Erlebnispark Steinau – Über 20+ Tipps und Empfehlungen

9f6d3eedc7b04bbab2f98026256f5df3

Du interessiert dich für einen Besuch in dem Erlebnispark Steinau bei Fulda und suchst Antworten auf die wichtigsten Fragen? Dann wirst du hier fündig.

Das Wichtigste rund um den Erlebnispark Steinau für Eilige

  • Der Park ist auf Familien mit Kindern zwischen 2 und 9 Jahren ausgelegt. Die Hauptattraktion ist die Sommerrodelbahn „Spessartflitzer“.
  • Der Park hat Hanglage. Für Menschen mit Rollator oder Rollstuhl mag das etwas anstrengend sein.
  • Neben den Fahrgeschäften gibt es viele Tiere, Spielplätze und Grillhütten.

Hier findest du alle wichtigen Informationen über die anderen Freizeitparks in Hessen. Ideal für Tagesausflüge Kindern und eine Alternative zur Lochmühle.

Daten & Fakten über den Erlebnispark Steinau

  • Öffnungszeiten: Täglich von 9 Uhr bis 18 Uhr (Ab März bis Anfang Oktober)
  • Adresse: Thalhof 1, 36396 Steinau an der Straße (Google Maps)
  • Telefonnummer: 06663-6889
  • Größe: 25 ha mit ca. 100 Attraktionen
  • Anzahl Fahrgeschäfte: 50
  • Anzahl Gäste pro Saison: 130.000 Besucher
  • Es gibt 2 Wickelstationen und 2 barrierefreie Toiletten (Am Eingang und in der Mitte).
  • Link zum Parkplan (PDF)
  • Link zur offiziellen Website

Tipp 1: Beschriftete Armbändchen für die kleinen Kinder

Es gibt am Eingang keine kostenfreien Armbändchen. Der Erlebnispark Steinau ist zwar nicht riesig, jedoch für die Kleinen trotzdem unübersichtlich. Ich empfehle dir, die etwas kleineren Kinder mit einem kleinen Armband auszurüsten und den Namen, sowie deine Telefonnummer auf dem Band zu vermerken.

Schnäppchen-Tipps rund um günstige Erlebnispark Steinau-Tickets

  • Tickets kosten 18 Euro pro Person ab 100 cm Größe mit Schuhen.
  • Senioren ab 60 Jahren kosten 12 Euro.
  • Personen mit Behindertenausweis kommen in den Genuss des vergünstigten Eintrittspreises von 9 Euro.
  • Hunde sind kostenfrei.
  • Eine Jahreskarte kostet 80 Euro.

Tipp 2: Es gibt die Tickets für den Erlebnispark Steinau nur beim Park direkt. Es gibt keine externen Werbeangebote oder Schnäppchen. Spart euch die Suche.

Welche Attraktionen hat der Erlebnispark Steinau zu bieten?

Tipp 3: Vorher einen Plan machen, was man unbedingt im Erlebnispark Steinau erleben wollt. Es gibt allerdings nur ein Fahrgeschäft, an dem es zu sehr langen Warteschlangen kommen KANN. Das ist der Wasserbob „Nautic-Jet“ (Nummer 62). Da immer nur eine Person fahren kann, warten auch 10 Personen schon mal 20 Minuten.

Je nach Alter gibt es unterschiedliche Highlights und Attraktionen. Ich plane die Attraktionen gerne vorher, sodass man die für sein Kind schönsten Sachen erlebt hat.

Meine persönlichen Highlights sind die Sommerrodelbahn Spessartflitzer, der Schiff-Spielplatz mit sicheren Klettergerüsten und die tollen Grillhütten für ein Päuschen.

Die Top 3 Attraktionen für Kinder von 12 Monaten bis 36 Monate

  • Der überdachte Baustellen-Sandspielplatz
  • Der Streichelzoo und generell die vielen Tiere.
  • Der Matschspielplatz und der Wasserspielplatz
Freizeitpark Steinau - viele Hühner

Die Top 3-Attraktionen Kleinkinder zwischen 3 und 6 Jahren

  • Das Kettenkarusell
  • Die Sommerrodelbahn Spessartflitzer
  • Riesen-Sprungkissen (man muss kleinen Kindern einmal hochhelfen)

Die Top 3-Attraktionen Schulkinder zwischen 6 und 10 Jahren

  • Die Sommerrodelbahn Spessartflitzer
  • Das Pferdebahn ist ein gefühlt großes Fahrgeschäft, aber komplett harmlos und gut gemacht.
  • XL-Pendelbahn „Adlerflug“
  • Riesen-Rutsche „Steinauer Luftikus“

Top 3-Attraktionen Teenager zwischen 10 – 14 Jahren

  • Die Sommerrodelbahn Spessartflitzer
  • Riesen-Rutsche „Steinauer Luftikus“
  • Erlis Wackelstein

Gibt es Mindestgrößen oder Mindestalter für Fahrgeschäfte?

  • Sommerrodelbahn                    => 8 Jahre (1,30m)
  • Berg-Talbahn                           => 8 Jahre (1,30m)
  • Wackelstein                              => 4 Jahre (1,00m)
  • Wellenflug-Fliegenpilz              => 5 Jahre (1,10m)                        
  • Albatrosbahn                          => 8 Jahre (1,30m)
  • Autoskooter                             => 8 Jahre (1,30m)
  • Ballon-Himmelstürmer           => 6 Jahre (1,20m)
  • Eichhörnchen-Drifter            => 6 Jahre (1,20m)
  • ERLIs Futterfass                         => 3 Jahre (0,90m) bis 6 Jahre (1,20m)
  • ERLIs Seifenkiste                        => 3 Jahre (0,90m) bis 7 Jahre (1,35m)
  • Holzbeinschleuder-Schaukel    =>   6 Jahre (1,20m)
  • Komet-Schaukel                    => 7 Jahre (1,25m)
  • Luna-Loop                              => 7 Jahre (1,25m)
  • MINI-Riesenrad                         => 3 Jahre (0,90m) bis 6 Jahre (1,20m)
  • Pendelbahn                            => 7 Jahre (1,25m)
  • Pferdchen-Reitbahn                 => 6 Jahre (1,20m)
  • RaupenRitt-HandHebelBahn   =>  6 Jahre (1,20m)
  • Kinderkarussell => 3 Jahre (0,90m)
  • Wasserbob-Nautic Jet              =>  7 Jahre (1,25m)

Quelle

Wie lange muss man in der Erlebnispark Steinau an den Fahrgeschäften anstehen?

Nur bei Wasserbob und beim Spessartflitzer und generell an Wochenenden kommt es in den Stoßzeiten zu Warteschlangen, ansonsten verteilen sich die Besucher über den Park. Auf den vielen Spielplätzen und auf dem Hüpfkissen ist es eher ein Kommen und Gehen.

Tipp 4: Immer im Uhrzeigersinn durch den Park

Am besten geht man im Uhrzeigersinn durch den Park, um gegen den Strom zu schwimmen.

Tipp 5: Feste Schuhe und funktionale Kleidung anziehen

Damit die Füße am Nachmittag nicht schmerzen und den ganzen Spaß verderben, sollte man gute Schuhe und auch gute Spiel-Kleidung einem Röckchen und Sandalen vorziehen.

Freizeitpark Steinau - Gute Kleidung ist wichtig

Tipp 6: Wechselklamotten einpacken.

Es gibt Wasserspiele, Matschspielplätze, aber auch sehr anstrengende Spielgeräte wie das Hüpfkissen. Die Kinder kommen vollkommen verschwitzt und manchmal auch richtig schön verdreckt zurück.

Tipp 7: Immer Regenjacken oder Regencapes dabei haben, um keine Zeit zu verlieren.

Im Frühjahr waren wir bei mäßigem Wetter fast alleine im Park und mit guter Kleidung bereitet der Erlebnispark Steinau auch an solchen Tagen ein großes Vergnügen. Einige der Attraktionen sind überdacht, aber leider hat die Sommerrodelbahn geschlossen.


Wie wird das Wetter im Freizeitpark Steinau?

Tipp 8: Kinderwagen oder Bollerwagen als Lastenfahrzeug mitnehmen.

Der Erlebnispark Steinau ist nicht sooo groß, aber groß genug, um in 6 bis 8 Stunden viele Kilometer mit vollem Rucksack durch den Park zu laufen. Man kann vor Ort leider keine Bollerwagen mieten.

Verpflegung, Restaurants und Essen im Erlebnispark Steinau

Es gibt im Erlebnispark Steinau ein großes Selbstbedienungsrestaurant “Schneewittchen” und einen Kiosk. Die Speisen sind einfach, regional und im Gegensatz zu vielen anderen Freizeitparkangeboten auch hausgemacht. Die Preise für die Speisen sind moderat und angemessen.

Tipp 9: Antizyklisch Pausen einlegen

Am besten zwischen 11 und 12 Uhr und später ab 14 Uhr bis 15 Uhr Pausen machen. Zwischen 12 und 14 Uhr sind viele Familien beim Essen. Die freien Kapazitäten kann man clever nutzen.

Natürlich kann man sich auch eigenes Essen mitbringen. Es gibt viele Tische, Bänke und Wiesen über den Erlebnispark Steinau verteilt, um ordentlich zu vespern.

Wenn wir wissen, dass unser Sohn irgendwann umfällt und schlafen wird, dann haben wir so ein kleines Wurfzelt und seine Tonie-Box dabei. Wir können dann in Ruhe grillen.

Freizeitpark Steinau - eine Pause mit Nickerchen

Tipp 10: Viele Müsliriegel, Gemüsesticks und Obst einpacken


Wir haben stets „Notfallriegel“, Gemüsesticks und Obst dabei. Unser Wasser nehmen wir in Edelstahl-/ Glasflaschen mit und füllen diese auf den Toiletten wieder auf. Das Wasser im Spessart ist von guter Qualität und wir haben hier noch nie Probleme bekommen.

Geheimtipp 11: Im Erlebnispark Steinau eine Grillhütte reservieren

Eigentlich kein Geheimtipp, denn jeder, der zum zweiten Mal zum Erlebnispark Steinau fährt, kennt die Grillhäuschen mit fest installierten Grillstationen. Die Hütten sind quer über den Park verteilt. Man kann sie kostenlos unter +49 6663 6889  reservieren und muss sie bis 11 Uhr belegen. Grillkohle bringt man jedoch selbst mit. Hierbei das Feuerzeug, den Grillanzünder, ggf. Alufolie und eine Grillzange nicht vergessen. Auch das Geschirr und Grillgut bringt man natürlich selbst mit und ein leckerer Kuchen rundet den wunderschönen Nachmittag sicher ab.

Hier geht es zur Grillordnung.

Tipp 12: Nach einem Besuch Erlebnispark Steinau noch gut essen gehen

Wenn die Kinder noch stehen können, oder ihr gute Beschäftigungsideen kennt, (ansonsten einfach bei unserem Blogbeitrag Kinder im Restaurant beschäftigen nachschauen 😉 dann könnt ihr nach dem Park noch in der Brathähnchenfarm in der Nähe gut essen. (Google Maps)

Tipp 13: Die Spiele und Ralleys rund um den Erlebnispark Steinau

Es gibt eine Parkralley für Kinder bis 9 Jahre und eine für Kinder ab 10 Jahre. Es sind Fragen, die die Kinder beim Besuch des Parks recherchieren können.

Tipp 14: Anreise mit der Bahn (Bahnhof Jossa und Steinau)

Der Erlebnispark Steinau ist nicht gut mit dem ÖPNV zu erreichen. Es gibt von den Bahnhöfen Steinau und Jossa einen Busanbieter, der die Besucher zum Park bringt. Anmeldung hier. Ab 15 Personen ist das auch kostenfrei. ideal für Schulklassen.

Tipp 15: Anreise mit dem Auto

Parken ist kostenlos und in der Nähe möglich. Vollkommen unproblematisch, wenn man nicht samstags um 13 Uhr in der Ferienzeit ankommt. Einen Platz gefunden haben wir jedoch immer.

Tipp 16: Übernachten in der Nähe des Erlebnispark Steinau

Es gibt den Campingplatz Hutten-Heiligenborn in der Nähe. (Google Maps)

Vor Ort in Steinau gibt es bei booking.com tolle Appartements und Ferienwohnungen* für günstiges Geld. Alternativ das Gasthaus Pension „Zum Jossatal“* im Ortsteil Mernes.

Tipp 17: Holzkugel mitbringen

Es gibt eine Holzkugelbahn und man kann die Kugeln auch dort kaufen. Aber man kann sie auch einfach mitbringen. Wir haben mittlerweile zwei.

Fragen und Antworten rund um Erlebnispark Steinau

Gibt es einen Streichelzoo im Erlebnispark Steinau?

Ja, direkt am Eingang. Nicht zu übersehen.

Was ist die beste Jahreszeit für einen Besuch im Erlebnispark Steinau?

Im Frühsommer, außerhalb der bayerischen Schulferien, ist der beste Zeitpunkt. Viele der Tiere haben kleine Tierkinder. Die bayerischen und hessischen Schulferien sorgen für eine hohe Auslastung.

Haben Geburtstagskinder in den Erlebnispark Steinau freien Eintritt?

Ja, Geburtstagskinder

Lohnt sich ein Jahreskarte?

Ja, wenn man in Frankfurt und Umgebung wohnt. Ab dem 5. Besuch macht eine Jahreskarte richtig Spaß.

Lohnt sich der Erlebnispark Steinau bei schlechtem Wetter?

Einige der Fahrgeschäfte, wie der Spessartflitzer werden witterungsbedingt geschlossen, aber es gibt einige überdachte Attraktionen. Bei starkem Regen lohnt sich der Erlebnispark nicht.

Kann man mit einem zwei bis drei-jährigen Kind in den Erlebnispark Steinau?

Ja, problemlos und ab diesem Alter macht ein Besuch auch Spaß. Jedoch beschränkt sich das Angebot dann auf die Tiere, U3-Spielplätze und wenige Fahrgeschäfte.

Kann man in der Erlebnispark Steinau Geburtstag feiern?

Ja, man kann kostenlos eine Grillhütte reservieren und mit den Freunden, den Kindern und der Familie einen tollen Geburtstag feiern.

Bis zu welchem Alter ist der Eintritt in den Erlebnispark Steinau frei?

Es gibt kein Alter, sondern eine Größenregelung. Bis 100 cm mit Schuhen ist der Eintritt frei.

Sind Hunde im Freizeitpark Steinau erlaubt?

Ja, sie sind erlaubt und kostenlos. Eine Hundetoilette kostet einen Euro.

Was ist besser? Die Lochmühle oder das Erlebnispark Steinau?

Die Unterschiede sind gering. Beide Parks werden vom gleichen Betreiber geführt. Allerdings gibt es nur im Erlebnispark Steinau eine Sommerrodelbahn.

Ab welchem Alter kann man mit Kindern in den Erlebnispark Steinau?

Ab zwei Jahren lohnt sich der Erlebnispark Steinau. Es gibt mehrere Kleinkinderspielplätze und viele Tiere zu entdecken. Ab 3 Jahren macht es aber noch mehr Spaß und ab 4 sind viele Fahrgeschäfte für Kinder sicher fahrbar.

Kann man im Erlebnispark Steinau einen Bollerwagen leihen?

Leider nein. Aber man kann einen mitbringen. Extrem nützlich. Auch wenn der Park eine Hanglage hat.

Kann man eine Wunsch-Grillhütte in der Erlebnispark Steinau reservieren?

In der Regel wird man gefragt, mit wie vielen Personen man den Erlebnispark Steinau besucht und bekommt darauf hin Vorschläge oder man schlägt seine Wunsch-Grillhütte vor und schaut, ob diese noch frei ist.

Klicke, um zu bewerten!
[Total: 2 Durchschnitt: 4.5]

Hier findest du weitere tolle Ausflüge und Trips mit Kindern in Hessen oder in Bayern und hier geht es zu meiner Liste aller Freizeitparks in Ost-Deutschland.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.