Kühlungsborn mit Kindern - Strandpromenade

Kühlungsborn mit Kindern – Die besten Aktivitäten und Ausflugziele für Familien auf einer Karte

8d446d9b873846a2a23e4109f2a767f7

Das Ostseebad Kühlungsborn ist perfekt für einen Urlaub mit Kindern. Hier gibt es nicht nur einen schönen Strand, auch zahlreiche weitere Attraktionen, Aktivitäten und Ausflugsziele für Kinder warten darauf, von deiner Familie und dir entdeckt zu werden. Besonders toll ist Kühlungsborn natürlich im Sommer, aber auch außerhalb der Hauptsaison hat das Ostseebad viel zu bieten.

Im Folgenden findest du die besten Aktivitäten und Tipps für deinen Urlaub mit Kindern in Kühlungsborn!
Viel Spaß beim Stöbern!

Die Übersichtskarte von Kühlungsborn mit Kindern zum Anklicken

Die Links in der Karte springen unten zum Inhalt. Die Events und einige Aktivitäten sind nicht auf der Karte.. aber unten im Text.

Leaflet test map

An den Strand gehen

„Gehen wir gleich an den Strand?“ Das ist wahrscheinlich die erste Frage deiner Kinder, sobald du in eurer Ferienunterkunft angekommen seid. Und keine Sorge: Sowohl kleine als auch große Strandfans kommen im Ostseebad Kühlungsborn voll auf ihre Kosten. Der Strand hier ist perfekt für Kinder geeignet und erstreckt sich über die gesamte Küste des Ortes. Wenn sich eure Unterkunft in Kühlungsborn befindet, dann könnt ihr mit großer Sicherheit zu Fuß an den Strand gehen – Wobei das natürlich auch davon abhängt, wie viele Schaufeln, Kühltruhen und Luftmatratzen ihr tragen müsst oder könnt. 😉

Kühlungsborn mit Kindern -Strand auch mit Kindern

Der Strand von Kühlungsborn ist sauber und sehr gut erschlossen. Du kannst dich entweder direkt im Sand niederlassen oder einen Strandkorb mieten, wobei sich letzteres vor allem dann lohnt, wenn du mit deiner Familie den ganzen Tag am Meer seid. Direkt in der Nähe an der Promenade gibt es zahlreiche Cafés und Restaurants, in denen ihr euch nach einem Ausflug ins kühle Nass stärken könnt.

Deine Kinder werden ganz sicher kein Problem damit haben, sich hier stundenlang zu beschäftigen: Schwimmen oder einfach durchs flache Wasser rennen, Sandburgen bauen, Steine und Muscheln sammeln oder neue Freunde finden – da ist so ein Tag am Meer blitzschnell vorbei. Und dann heißt es ganz bestimmt: „Kommen wir morgen wieder?“

Kühlungsborn mit Kindern - Strand

Ein schöner Strandtag in Kühlungsborn endet häufig mit einem tollen Sonnenuntergang über dem Wasser.

Auch im Frühling und Herbst ist ein Strandbesuch toll, dann könnt ihr ebenfalls im Sand buddeln, den Drachen steigen lassen oder euch auf langen Spaziergängen so richtig verausgaben.

Zurück nach oben zur Karte

Kühlungsborn mit Kindern ist Teil meines großen Ostsee und Kinder-Guides mit über 200 Tipps rund um die schönsten Urlaubsorte, Strände, Ausflüge, Ferienhäuser und Aktivitäten.

An der Strandpromenade entlang flanieren

Kühlungsborn verfügt über eine der längsten Strandpromenaden Deutschlands, es wird sogar gemunkelt, dass es die längste Strandpromenade überhaupt ist. Was liegt also näher, als diese einmal in voller Länge entspannt entlangzuschlendern? Auf der über drei Kilometer langen Strecke erwarten euch zahlreiche Restaurants, Geschäfte und Cafés, in denen ihr einkehren oder schöne Souvenirs kaufen könnt.

Kühlungsborn mit Kindern - Strandpromenade

Du musst den Spaziergang über die Strandpromenade auch deinen Kindern schmackhaft machen? Wie wäre es dann mit einem Eis auf die Hand? Am besten legt ihr auch einen Stopp an einem der Spielplätze entlang der Promenade ein.

Die drei Abenteuerspielplätze an der Promenade „testen“

In Kühlungsborn gibt es viele tolle Spielplätze, aber die beiden Spielplätze an der Promenade ragen heraus. Der Spielplatz am Baltic Park ist etwas neuer und der Spielplatz Molli (Route) etwas größer. Auch ältere Kinder haben Spaß. Etwas weiter im Osten der Promenade gibt es noch das „Schiff“. Auch ein toller Spielplatz.

Auch ältere Kinder haben Spaß.

Zurück nach oben zur Karte

Am Sandburgen-Wettbewerb teilnehmen

Dass es ein riesiger Spaß ist, Sandburgen zu bauen, ist natürlich klar. Wenn deine Kinder schon etwas größer sind, dann nehmt doch einfach am Sandburgen-Wettbewerb in Kühlungsborn teil. Hier kann jeder mitmachen, der schon immer gerne Kunstwerke aus Sand geformt hat oder das Ganze einmal ausprobieren möchte. „Dabei sein ist alles“ und ganz sicher werden deine Kinder und du eine tolle Burg oder eine schöne Figur oder Skulptur aus Sand formen, die dann von zahlreichen Gästen bewundert wird. Die schönsten Kreationen werden am Ende des Tages von einer Jury ausgezeichnet.

Der Sandburgen-Wettbewerb in Kühlungsborn und zahlreichen weiteren Orten an der Ostsee findet jedes Jahr im Frühling statt. Das genaue Datum erfährst du auf https://www.kuehlungsborn.de/

Eine vorherige Anmeldung ist empfehlenswert, mit etwas Glück ist aber auch noch am Veranstaltungstag eine spontane Teilnahme möglich.

Auf die Seebrücke laufen

Eines der Wahrzeichen von Kühlungsborn ist die Seebrücke im Stadtteil Kühlungsborn Ost. Die Brücke ist ein wenig kleiner als in anderen Seebädern, es gibt hier keine Restaurants oder andere Attraktionen. Trotzdem ist es ein tolles Gefühl, die knapp 240 Meter hinaus ins Meer zu laufen und von hier aus die Schiffe oder den Strand zu beobachten. Deine Kinder werden das sicher genauso sehen! Eine gute Uhrzeit, um über die Seebrücke zu flanieren, ist übrigens kurz vor Sonnenuntergang, denn der sieht von hier noch einmal besonders spektakulär aus!

Kühlungsborn mit Kindern - Seebrücke

Am Ende der Brücke legen auch einige Fähren ab, zum Beispiel nach Warnemünde. Und damit wären wir auch schon bei unserem nächsten Tipp.

Kühlungsborn mit Kindern

Zurück nach oben zur Karte

Eine Bootstour machen

Bei einem Urlaub an der Ostsee gehört eine Schifffahrt natürlich zum absoluten Pflichtprogramm. Dabei hast du die Auswahl aus verschiedenen Anbietern und Touren. Eine Möglichkeit besteht zum Beispiel darin, mit der Fähre einen Tagesausflug ins schöne Warnemünde zu unternehmen und dem dortigen Strand, der ebenfalls sehr gut für Kinder geeignet ist, einen Besuch abzustatten. Eine solche Tour ist recht preisgünstig und dabei seht ihr nicht nur Kühlungsborn vom Wasser aus, sondern auch andere wunderschöne Orte wie das Ostseebad Heiligendamm. Diese und andere Schiffsverbindungen starten in Kühlungsborn direkt von der Seebrücke.

Kühlungsborn mit Kindern -Schiffstour Kühlungsborn

Wenn ihr gerne den halben oder ganzen Tag auf dem Schiff verbringen wollt, dann bietet es sich an, eine spezielle Schiffstour zu buchen. Ziele der Ausflugsboote von Kühlungsborn aus sind unter anderem Rostock oder der Darß. Auf vielen Schiffstouren gehört auch ein Badestopp in der Ostsee dazu.

Zurück nach oben zur Karte

Geheimtipp: Den Bastorfer Leuchtturm besteigen

Mit dem Bastorfer Leuchtturm gibt es eine besondere Attraktion in der Nähe von Kühlungsborn. Der Turm ist zwar weithin auf der Ostsee zu sehen, er steht aber nicht an der Küste, sondern ein ganzes Stück im Landesinneren auf einem Hügel neben dem Ort Bastorf. Der Turm selbst ist nur 20 Meter hoch, aber der kurze Aufstieg zur Turmspitze lohnt sich definitiv, denn von hier habt ihr eine super Aussicht über Kühlungsborn, die Ostsee und die weitere Umgebung. Eine Besichtigung des Leuchtturms ist ganzjährig zu einem fairen Eintrittspreis möglich.

Kühlungsborn mit Kindern - Leuchturm Bastdorf

Vom Bastorfer Leuchtturm könnt ihr auch leicht das nächste Highlight von Kühlungsborn entdecken: Die Schmalspurbahn mit dem Spitznamen „Molli“.

Adresse: Leuchtturm Bastorf, Zum Leuchtturm, 18230 Bastorf / Website

Zurück nach oben zur Karte

Einen Ausflug mit der Schmalspurbahn „Molli“ unternehmen

Der „Molli“ ist eine dampfbetriebene Schmalspurbahn mit dem offiziellen Namen „Mecklenburgische Bäderbahn“, die Bad Doberan mit Kühlungsborn verbindet und dabei unter anderem auch in Heiligendamm Halt macht. Die gesamte Strecke mag dabei nur gut 15 Kilometer lang sein, aber die 40 minütige Fahrt ist ein wirklich tolles Erlebnis, dass du dir bei einem Urlaub mit Kindern in Kühlungsborn auf keinen Fall entgehen lassen solltest.

Kühlungsborn mit Kindern - Mollibahn
Heigeheige, CC BY-SA 4.0

In Kühlungsborn verfügt der Molli gleich über drei Bahnhöfe, Endstation ist hier „Ostseebad Kühlungsborn West“. Von dort tuckert der Molli mal gemütlich, mal etwas rasanter über Heiligendamm nach Bad Doberan.

Im Bahnhof gibt es auch ein schön gestaltetes Museum, in dem ihr mehr über die Geschichte der Schmalspurbahn erfahrt. Der Eintritt ins Museum ist frei und für größere Kinder ist die Ausstellung durchaus interessant. Das wirkliche Highlight ist dann aber natürlich die Fahrt mit der Bahn!

Hier lohnt es sich, die gesamte Strecke abzufahren, denn so erlebt ihr hautnah mit, wie sich die Schmalspurbahn durch die engen Straßen der Altstadt von Bad Doberan kämpft. Auf dem Rückweg könnt ihr dann noch in Heiligendamm aussteigen und euch von diesem beeindruckenden Ostseebad verzaubern lassen.

Die Fahrt mit dem Molli ist auf jeden Fall ein tolles Erlebnis, von dem deine Kinder noch lange nach dem Urlaub in Kühlungsborn erzählen werden!

Zurück nach oben zur Karte

Ein Bummel durch Bad Doberan und eine Fahrt mit der Sommerrodelbahn

Das kleine Städtchen Bad Doberan, welches du wie gesagt super mit dem Molli von Kühlungsborn aus erreichen kannst, eignet sich perfekt für einen Tagesausflug, falls es tatsächlich vorkommen sollte, dass ihr mal eine Pause vom Strand braucht oder das Wetter einfach nicht mitspielen will. Wie wäre es zum Beispiel, mit einem Eis in der Hand gemütlich durch die Altstadt zu bummeln?

Falls Eis allein nicht ausreicht, um deine Kinder von diesem kleinen Städtetrip zu überzeugen, hast du noch ein weiteres Ass im Ärmel: In Bad Doberan gibt es nämlich eine tolle Sommerrodelbahn! Hier rauscht ihr auf einer Länge von 720 Metern mit einem Kribbeln im Bauch durch enge Kurven ins Tal hinunter.

Kühlungsborn mit Kindern -Sommerrodeln Bad Doberan

Im Oktober findet in Bad Doberan außerdem die Kulturnacht statt, dann ist es sogar möglich, beim Nachtrodeln den Berg hinunterzusausen! An der Bahn gibt es auch Trampoline und weitere Outdoor-Aktivitäten. Die Preise sind dabei durchweg fair gestaltet. Deine Kinder werden sicher kein Problem damit haben, den ganzen Tag hier zu verbringen!

Die Rodelbahn ist auch vom Bahnhof Bad Doberan aus in gut 15 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Adresse: Sommerrodelbahn Stülower Weg 70, 18209 Bad Doberan / Route

Zurück nach oben zur Karte

Indoor: Im Schwimmbad KÜBOMARE planschen

Erfahrene Ostseeurlauber wissen: Hier spielt das Wetter auch im Sommer nicht immer mit. Falls deine Kinder auch an einem kalten Tag unbedingt ins Wasser springen wollen oder du gerne eine Runde entspannen willst, dann schaut doch einfach im KÜBOMARE vorbei! Hierbei handelt es sich um das Schwimmbad in Kühlungsborn.

Ein echtes Spaßbad bekommst die hier zwar nicht geboten, so gibt es zum Beispiel keine Rutschen, aber du kannst ein paar Bahnen schwimmen oder euch von den Massagesprudeln massieren lassen. Außerdem gibt es noch eine Gegenstromanlage, ein Außenbecken und einen Sauna-Bereich. Auch kleinere und größere Kinder werden im KÜBOMARE viel Spaß haben. Das Wasser stammt dabei natürlich direkt aus der Ostsee.

Adresse: KÜBOMARE – Schwimmhalle Kühlungsborn, Rudolf-Breitscheid-Straße 19, 18225 Kühlungsborn / Route
Tel.: 038293/431-2100, Email: info@kuebomare-kuehlungsborn.de

Im Kletterwald von Kühlungsborn durch die Baumwipfel steigen

Deine Kinder sind echte Energiebündel? Dann ist ein Besuch im Kletterwald Kühlungsborn absolute Pflicht! Ganze sieben unterschiedliche Routen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden warten darauf, von euch erobert zu werden. Auf manchen geht es dabei recht nah über dem Boden entlang, andere Wege entführen euch in die Höhe der Baumkronen! Anschließend rauscht ihr mit der über einhundert Meter langen Seilbahn durch die Bäume oder wagt einen Base-Jump aus 10 Metern Höhe. Hier wird es auch dem größten Adrenalin-Junkie nicht so schnell langweilig!

Kühlungsborn mit Kindern -Kletterwald Kühlungsborn

Der Kletterwald ist mit Sicherheit eine der tollsten Attraktionen in Kühlungsborn mit Kindern, wenn es einmal nicht an den Strand gehen soll. Wenn das Wetter sehr schlecht ist, muss allerdings auch der Kletterwald schließen, zum Beispiel bei Gewitter. Falls du dir bezüglich des Wetters unsicher bist, ruf am besten am Tag eures geplanten Besuches kurz an.

Der Kletterwald liegt zwischen den Ortsteilen Kühlungsborn West und Kühlungsborn Ost in direkter Strandnähe im Stadtwald. Wenn ihr ein Hotel oder eine Unterkunft im Ort gebucht habt, könnt ihr wahrscheinlich sogar zu Fuß zum Kletterwald gehen.

Adresse: Kletterwald Kühlungsborn, Ostseeallee 25/26, 18225 Kühlungsborn / Route
Tel.: 01525/6293075 und Email: kontakt@kletterwald-kuehlungsborn.de

Zurück nach oben zur Karte

Auch Indoor: Beim Schwarzlicht Minigolf eine ruhige Kugel schieben

Das Örtchen Bastorf, wo sich auch der gleichnamige Leuchtturm befindet, bietet einen weiteren coolen Ausflugstipp für dunkle Regentage: das Ostsee Schwarzlicht Minigolf-Center. Von außen sieht es eher unscheinbar aus, im Inneren taucht ihr aber in eine andere Welt ein, die durch Schwarzlicht-Effekte in bunte Farben getaucht wird. Trotzdem geht es natürlich auch hier darum, den Ball mit einem Schläger in das entsprechende Loch zu bugsieren. Ein toller Spaß für alle Kinder und Erwachsenen!

Es gibt vor Ort auch noch viele weitere Attraktionen, an denen ihr euch austoben könnt, wie zum Beispiel Poolsoccer, Tischkicker und Billard.

Das Örtchen Bastorf ist nicht groß und das Schwarzlicht-Minigolf Center befindet sich recht zentral im Ort. Vielleicht kannst du deinen Kindern einen Ausflug zum Leuchtturm mit einem Abstecher zum Minigolf noch zusätzlich schmackhaft machen?

Adresse: Ostsee Schwarzlicht Minigolf, Ahornweg 2, 18230 Bastorf / Route
Tel.: 0162/6509021 & Email: Info@Ostseeschwarzlichtgolf.de

Zurück nach oben zur Karte

Töpfern und Bernsteine schleifen lernen

Am Strand von Kühlungsborn kann man wunderbar Muscheln, Steine und andere tolle Dinge finden, die das Meer angespült hat. Wenn deine Kinder schon eine große Sammlung an Strandgut ihr Eigen nennen, dann schnappt euch eure Schätze und lernt in einem der Kurse der Töpferei „Laetitia“, wir ihr daraus echte Kunstwerke erschaffen könnt. Unter professioneller Anleitung wird euch gezeigt, was man mit Muscheln, Treibholz oder Steinen so anstellen kann. Vielleicht hattet ihr ja sogar das Glück, einen Bernstein im Sand gefunden zu haben? Auch diesen könnt ihr im Kurs noch veredeln, schleifen und daraus zum Beispiel Ketten oder Schlüsselanhänger basteln.

Die Kurse finden im Haus des Gastes statt, eine vorherige telefonische Anmeldung ist notwendig. Die Preise für die Kurse sind wirklich sehr fair, wenn ihr bereits über eine Tageskurkarte verfügt. Ein super Ausflugstipp für Kinder ab sechs Jahren, wenn das Wetter in Kühlungsborn mal etwas schlechter ist.

Adresse: Töpferei Laetita im Haus des Gastes, Ostseeallee 19, 18225 Kühlungsborn / Route
Tel.: 038293/849-77 oder Email: kreativ@kuehlungsborn.de

Zurück nach oben zur Karte

Mit dem Bäder-Express durch Kühlungsborn tuckern

Sogar deine Kinder brauchen ab und zu mal eine Pause vom Herumtoben? Dann ist der Bäder-Express genau das Richtige für euch! Die kleine Bimmelbahn fährt von Kühlungsborn West nach Kühlungsborn Ost in einer Schleife und ermöglicht es euch so, ganz einfach zu vielen Attraktionen zu kommen: Zwei Bahnhöfe, der Zeltplatz, der Strandspielplatz und die Seebrücke sind mit dem Bäderexpress zu erreichen.

Das eigentliche Highlight ist aber natürlich die Fahrt selbst. Unterwegs erfahrt ihr per Lautsprecher sogar einige interessante Dinge über den Ort und die Umgebung. In der Saison fährt die Bahn jede halbe Stunde. Neben Tages- und Wochenkarten könnt ihr euch auch ein Ticket für eine komplette Runde durch Kühlungsborn kaufen.

Mehr über die deutsch-deutsche Geschichte im DDR-Grenzturm erfahren

Kühlungsborn befindet sich zwar ein paar Kilometer von der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze entfernt, trotzdem steht in Kühlungsborn Ost direkt am Strand und nur wenige Meter von der zentralen Flaniermeile entfernt ein ehemaliger Grenzturm der DDR. Der Turm wirkt heute auf groteske Weise fehl am Platze, er wurde aber vor nicht allzu langer Zeit dazu genutzt, die Grenze der DDR zu überwachen und geplante Fluchten über die Ostsee zu verhindern.

Kühlungsborn mit Kindern -Grenzzentrum Kühlungsborn (1)

Heute befindet sich in dem Turm ein sehenswertes Museum, in dem man mehr über die Geschichte des Bauwerks und generell die Geschichte der deutsch-deutschen Grenze erfahren kann. Auch zahlreiche Original-Exponate sind ausgestellt, zum Beispiel ein Boot, welches zur Flucht über das Meer genutzt wurde.

Die Ausstellung ist durchaus für größere Kinder geeignet, außerdem kann der fünfzehn Meter hohe Turm auch bestiegen werden und bietet von seiner Spitze aus eine tolle Aussicht über das Meer, den Strand und ganz Kühlungsborn und Umgebung.

Adresse: Verein zum Erhalt von Denkmälern der Geschichte, An der Strandpromenade 1a, 18225 Kühlungsborn / Route
Tel.: 0162/8209664 und Email: kontakt@svenbecker.org

Zurück nach oben zur Karte

Klicke, um zu bewerten!
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert