Center Parcs Port Zelande und Umgebung

Center Parcs Port Zélande und Umgebung – Insidertipps und Angebote

9c27a452ba744cbb938b9efb507a4798

Der Center Parcs Port Zélande ist einer von vier Center Parcs, die direkt am Strand liegen. Dieser Park hat aber in seiner Lage noch eine Besonderheit. Denn er liegt sowohl direkt am Nordseestrand als auch unmittelbar am Grevelingenmeer. (ca. 300 km von Dortmund und Köln)

Ich habe für dich viele Informationen, Bilder und Tipps in diesem Beitrag gesammelt.

Die Stärken des Center Parcs Port Zélande

Das Angebot des Center Parcs Port Zélande ist im Sommer auch verglichen mit den anderen Center Parcs extrem gut. Mit über 100 Aktivitäten an den beiden Stränden, auf dem Wasser, den Indoor-Aktivtäten wie das Aqua Mundo und die Adventure Factory, mit dem Yachthafen ist er auch einer der beste Ferienparks in Holland am Meer.

Neben den Ferienhäusern in den „normalen“ Kategorien wie den Apartments, Comfort, Premium und VIP, gibt es auch noch Wohnzelte . Der Park wurde 2021 renoviert, allerdings spürt man das Alter der Unterkünfte dann doch noch hier und da. Glücklicherweise spürt man das auch am Preis, denn der Center Parcs Port Zélande ist (außer in der Hauptsaison) komplett bezahlbar.

Port Zélande ist ideal für Eltern mit Babys, Kleinkindern, Schulkindern und Jugendliche bis 16 Jahre, die auch bei Trips im Frühling, Sommer und Spätsommer einen „wetterfesten“ Ferienpark suchen. Es ist gibt kein Wellnessprogramm und abgesehen von den Whirlpool-Badewannen und den Saunen in den VIP-Häusern auch keinen Luxus.

In der näheren Umgebung (<1000m) gibt es mehrere sensationelle Restaurants, kaum Einkaufsmöglichkeiten, aber einige Ausflugsziele, wenn einem auf dem Areal langweilig wird. Diesen Ferienpark will man aber eigentlich nur für Tagesausflüge verlassen.

Der Center Parcs Port Zélande hat ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Unter der Woche kann man für unter 650 € ein einfaches Ferienhaus von Montag bis Freitag buchen. Ein Wochenende kostet dann ca. 550 €. In der Ferienzeit kostet eine Woche in einem VIP Ferienhaus auch mal gerne 3400 €.

Die Schwächen des Center Parcs Port Zélande

Ohne gutes Wetter hat der Center Parcs außerhalb des Aqua Mundos eine „Spaß-Lücke“ für Kleinkinder. Es gibt wenig Spielplätze etc.

Die Bewertungen des Center Parcs Port Zélande gehen interessanterweise auseinander. Mein Besuch da war dann überraschenderweise sehr gut. Die Ferienhäuser sind okay, aber nicht top-notch. Es gibt hinter dem Center Parcs einen neuen Ferienpark (Eco Grevelingen) und im Yachthafen gibt es externe Luxus-Ferienwohnungen.

Die nähere Umgebung des Center Parcs Port Zélande

Das Grevelingenmeer gilt als der größte Salzwassersee in Westeuropa. Das Wasser hier ist das klarste in den ganzen Niederlanden und ist daher ein wahres Mekka für Wassersportler aller Art ist.

Mit einem eigenen kleinen Jachthafen, einem Einstieg für Wassersportmöglichkeiten und einem Strand am Grevelingenmeer hast du vom Center Parcs Port Zélande aus direkten Zugang zu diesem Wassersportparadies.

Der Surfcenter am Grevelingenmeer an der Westseite.

Blick auf die Ferienhäuser vom Hafen aus.

Der Hausstrand am Grevelingenmeer ist toll und kein direkter Nordseestrand. Mit allen Vor- und Nachteilen.

Um an den sehr breiten Nordseestrand zu gelangen, musst du den Park verlassen und mithilfe einer Brücke die Hauptstraße überqueren. Dann bist du auch schon am Strand. Aufgrund der extremen Breite des Strandes läuft man hier auch im Hochsommer nicht Gefahr, dass der Strand einmal wirklich überfüllt sein könnte. Theoretisch kann man auch dort parken.

Dort gibt es auch mehrere gutes Restaurants. Ich war hier im Strandclub Zee. Top!!!!

Im Park selbst bietet Center Parcs eine Reihe altbekannter Freizeitmöglichkeiten wie die Adventure Factory.

Hier noch ein paar Eindrücke der Spielplätze, des Splashparks und vom Kletterturm.

Etwas Neues hat man sich tatsächlich für die Bowlingbahn einfallen lasst. Das Schwarzlichtbowling lässt einen das Spiel mit den Kugeln mal in einem vollkommen neuen Licht sehen.

In beide Richtungen findet man aber weitere Top-Strände wie z.B. den Strand von Rennesse. Dort gibt es auch weitere Einkaufsmöglichkeiten wie Supermärkte.

Auf der Karte habe ich dir den tollen Ziegen-Bauernhof mit Hofladen und die besten Restaurants markiert.

Das Aqua Mundo im Park

Das Aqua Mundo ist super und bietet immer eine Menge Spaß für die ganze Familie. Verschiedene Wasserrutschen sowie eine Reifenrutsche sorgen hier für Abwechslung und ein wenig Action.

Das Water Playhouse für Kleinkinder bisher das beste aller Aqua Mundos. Es gibt drei kleine Kinderrutschen.

Die Unterkünfte des Center Parcs Port Zélande

Die meisten Ferienhäuser sind mehrgeschossige Reihenhäuser, von deren Dachterrasse aus man auf der Liege liegend an lauen Abenden den tosenden Wellen der Nordsee zuhören kann.

Preise im Center Parcs Port Zélande

Die Preise im Port Zélande sind für einen Park direkt am Meer noch durchaus in einem günstigen Rahmen. Für ein Wochenende im Mai zahlen Familien mit vier Personen hier 539 Euro – für drei Nächte und vier volle Tage. Im Hochsommer liegen die Preise allerdings deutlich höher. Hier zahlt die gleiche Familie für eine volle Woche in den Ferien 1.863 Euro mit Frühbucherrabatt im günstigsten Comfort Ferienhaus.
– > Hier geht es zu einer Erklärung der Center Parcs Rabatte

Bewertungen und meine Erfahrungen zum Center Parcs Port Zélande

Die Bewertungen für diesen Park sind durchaus durchwachsen. 4,6 von 6 Punkten und nur eine Weiterempfehlungsrate von 79 Prozent bei Holidaycheck.de sprechen eigentlich eine recht deutliche Sprache. In den Google Bewertungen konnte der Park immerhin 4 von 5 Sterne abräumen.

Die wichtigsten Punkte in den Bewertungen sind:

  • Mangelnde Sauberkeit, und der Park sei in die Jahre gekommen. Renovierung oder teilweise sogar Sanierung einzelner Wohnungen wären notwendig. (wurde 2022 gemacht)
  • Es wird aber auch explizit die Sauberkeit gelobt.
  • Das Aqua Mundo wird immer gelobt und auch die Lage wird mit sehr gut bewertet.

Meine persönliche Bewertung mit dem Center Parcs Port Zélande sind sehr gut. Im den Sommermonaten halte ich aus folgenden Gründen den Ferienpark für den besten Center Parcs:

  • Die Wasserspiel- und Strandmöglichkeiten sind gigantisch. Der Strand am Grevelingenmeer ist gut, aber der „kleine“ Nordseestrand an der Nordseeseite und dann der Strand von Renesse sind mit das Beste was die Nordsee zu bieten hat. Das ist einfach fantastisch und dagegen sind auch die Badeseen der anderen Center Parcs höchstens nett.
  • Die Häuschen sind netter und mediterraner als die Unterkünfte als zum Beispiel die grünen Häuschen in Het Heijderbos.
  • In der Umgebung gibt es viele gute und sogar geniale Restaurants. Man muss nicht im Marketdome essen gehen und das ist ein echter Faktor, wenn man nicht selbst kochen möchte.
  • Das Aqua Mundo ist toll für Kinder bis 6 Jahre und daher ist der Park auch bei schlechtem Wetter eine gute Option.

Alternativen zum Center Parcs Port Zélande

In der Gegend „Zeeland“ und „Südholland“ gibt es mit dem Landal Ouddorp Duin einen tollen Luxus-Familienferienpark an der Nordsee und mit dem Port Greve eine günstigere Alternative ca. 15 km südlich von Port Zélande.

Auch am Meer liegt der Park Zandvoort, aber das ist ein etwas anderes Konzept mit mehr Trubel direkt an einer Promenade. Der Center Parcs Port Zélande ist einer der besten Center Parcs in Holland.

Zu meinen Reviews der anderen 9 Center Parcs in den Niederlanden

Ich persönlich mag den Center Parcs Zélande, da er das ideale Center Parcs Angebot am Meer ist. Daher ist er auch auf meiner Liste der besten Ferienparks in Holland für Familien am Meer und er ist auch einer der besten Center Parcs in Europa.

Klicke, um zu bewerten!
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert