Taunus Wunderland - Meine Tipps und Erfahrungen

Taunus Wunderland – Unsere 20+ Tipps und Empfehlungen für einen tollen Tag!

45554f864dae41aa8dbd3bb2d0066913

Du interessiert dich für einen Besuch in dem Taunus Wunderland bei Wiesbaden und suchst Antworten auf die wichtigsten Fragen? Dann wirst du hier fündig.

Unser letzter Besuch war im Sommer 2022.

Das Wichtigste rund um das Taunus Wunderland für Eilige

  • Der Park ist auf Familien mit Kindern zwischen 4 und 15 Jahren ausgelegt. Die Hauptattraktion ist die Wasserrutsche.
  • Es gibt vier Themen: Das Dinotal, der Bauernhof, das Zuckerwatteland, das Muckeldorf.
  • Der Park hat Hanglage. Für kleine Kinder und Menschen mit Rollator oder Rollstuhl ist das anstrengend.
  • Neben den Fahrgeschäften gibt es viele Tiere, Spielplätze und eine Grillhütte mit vier Grills.
  • Während die Lochmühle eher etwas Bauernhofflair verströmt, liegt im Taunus Wunderland eher Rummel in der Luft. Zuckerwatte, Bier, Eis gibt es hier an jeder Ecke.
  • In 2023 wird das Taunus Wunderland nochmal erweitert.
  • Note des 4-Jährigen: Sehr gut. Note der Eltern: gut.

Hier findest du alle wichtigen Informationen über die anderen Freizeitparks in Hessen. Ideal für Tagesausflüge mit Kindern auch Alternativen wie zum Beispiel die Lochmühle.

Daten & Fakten über das Taunus Wunderland

  • Öffnungszeiten: Täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr (Ab März bis Anfang Oktober)
  • Adresse: Haus Zur Schanze 1, 65388 Schlangenbad (Google Maps)
  • Telefonnummer: +49 6124 4081
  • Größe: 40 ha
  • Anzahl Fahrgeschäfte: 50
  • Neuheiten 2022: T-Rex und das historische Pferde-Karussell
  • Anzahl Gäste pro Saison: 260.000 Besucher
  • Link zum Parkplan
  • Link zur offiziellen Website
  • Link zum Halloween-Event

Tipp 1: Schnäppchen-Tipps rund um günstige Taunus Wunderland-Tickets

  • Tickets kosten 23,00 Euro pro Person ab 100 cm Größe mit Schuhen.
  • Erwachsene ab 130 cm kosten 25,50 Euro
  • Senioren ab 60 Jahren kosten 23 Euro.
  • Personen mit Behindertenausweis kommen in den Genuss des vergünstigten Eintrittspreises von 23 Euro. Rollstuhlfahrer sind kostenlos.
  • Hunde sind kostenfrei.
  • Eine Jahreskarte kostet 74,50 Euro.
  • Die Standardtickets können auch online mit Datum gekauft werden. Allerdings kann man sie nicht umbuchen.
  • Im Shop gibt es (Wert-) Gutscheine mit Grußbotschaft zu kaufen. Ein ideales Geschenk. Allerdings können sie nur an der Tageskasse eingelöst werden.

Es gab wohl mal 2018 eine Ticket-Gutschein-Aktion, aber ich habe in 2022 keine Vergünstigungen gefunden.

Taunus Wunderland - Die Muckels die Park Maskottchen

Tipp 2: Die kleinen Kinder auf das Taunus Wunderland vorbereiten

Es lohnt sich, die Kinder auf den Besuch im Park vorzubereiten. Das Lied downzuloaden und mit den Kindern anhören. Ein paar Dinos auszumalen. Den Plan zu studieren. Kleine Armbändchen mit Telefonnummern zu basteln. Die erste Attraktione aussuchen…

Direkt am Eingang geht es mit dem Zuckerwatteland sofort voll los in die unterschiedlichsten Richtungen. Wir haben erstmal 10 Minuten zur Orientierung benötigt, denn eigentlich gibt es nur einen Rundweg.

Tipp 3: Vorher einen Plan machen

Das ist im Taunus Wunderland tatsächlich vor allem mit kleinen Kindern relativ wichtig. Denn wenn ihr einmal den Berg wieder hoch gelaufen seid, dann bekommt man die Kinder nur unter erschwerten Bedingungen nochmal hinunter.


Wer andere Freizeitparks in Deutschland gewohnt ist, wird überrascht sein, wie wenig man hier ansteht. In 6 bis 8 Stunden hat man wirklich alles zweimal ausprobiert.

Es gibt allerdings nur ein Fahrgeschäft, an dem es zu sehr langen Warteschlangen kommen KANN. Das ist die Traubenrutsche (Nummer 50). Wir haben dort etwa 12 Minuten gewartet.

Taunus Wunderland - Der Parkplan

Je nach Alter gibt es unterschiedliche Highlights und Attraktionen. Ich plane die Attraktionen gerne vorher, sodass man die schönsten Erlebnisse auf jeden Fall abgehakt hat.

Welche Attraktionen hat der Taunus Wunderland zu bieten?

Meine persönlichen Highlights sind die Traubenrutsche und die wilde Maus. Hätte ich gewusst, dass man dort auch grillen kann, hätten wir auch dort gegrillt.

Die Top 3 Attraktionen für Kinder von 12 Monaten bis 36 Monate

  • Babykarusell
  • Baby-Kanufahrt
  • Spielhaus
Taunus Wunderland - Kleinkinderkarusell
Taunus Wunderland - Kleinkinderkarusell 2

Die Top 3-Attraktionen Kleinkinder zwischen 3 und 6 Jahren

  • Das Spielhaus
  • Die Salatschleuder
  • Dino-Reifen-Rutsche
Taunus Wunderland - Die Attraktion Salatschleuder

Die Top 3-Attraktionen Schulkinder zwischen 6 und 10 Jahren

  • Die Traubenrutsche
  • Die Wilde Maus
  • Der Wilde T-Rex (mir wurde da sehr schnell schlecht)
Taunus Wunderland - T-Rex Fahrgeschäft
Taunus Wunderland - Meine Tipps und Erfahrungen

Top 3-Attraktionen Teenager zwischen 10 – 14 Jahren

  • Die Traubenrutsche
  • Die Wilde Maus
  • Der Wilde T-Rex
Taunus Wunderland - Die Wilde Maus

Gibt es Mindestgrößen oder Mindestalter für Fahrgeschäfte?

Ja, es vor allem bei den 4-5 schnelleren Fahrgeschäfte sind für Kinder unter 100 cm nicht geeignet. Auch beim T-Rex habe ich unseren Sohn gut festgehalten. Das Taunus Wunderland gibt bei jeder Attraktion die Mindestgröße an.

Quelle

Wie lange muss man in der Taunus Wunderland an den Fahrgeschäften anstehen?


Wir waren an einem sonnigen Samstagnachmittag dort und es war wenig los. Wir mussten nur bei der Traubenrutsche anstehen.

Tipp 4: Feste Schuhe und funktionale Kleidung anziehen

Damit die Füße am Nachmittag nicht schmerzen und den ganzen Spaß verderben, sollte man gute Schuhe und auch gute Spiel-Kleidung einer Jeans und Sandalen vorziehen.

Tipp 5: Wechselklamotten einpacken.

Es gibt Wasserrutschen, aber auch sehr anstrengende Spielgeräte wie das Hüpfkissen. Die Kinder kommen vollkommen verschwitzt und manchmal auch richtig schön verdreckt zurück. Unser Sohn hatte eine schnell trocknende Hose an und ich hatte alles doppelt dabei.

Tipp 6: Immer Regenjacken oder Regencapes dabei haben, um keine Zeit zu verlieren.

Mit guter Kleidung macht das Taunus Wunderland auch an Tagen mit schlechtem Wetter Spaß, aber man darf eben nicht nass sein. Einige der Attraktionen sind überdacht, wie zum Beispiel das Spielhaus. Bei richtigem Mistwetter ist der Tag im Taunus Wunderland leider gelaufen.

Wie wird das Wetter im Taunus Wunderland?

Tipp 7: Kinderwagen oder Bollerwagen als Lastenfahrzeug mitnehmen.

Das Taunus Wunderland ist nicht groß, aber groß genug, um in 6 bis 8 Stunden viele Kilometer mit vollem Rucksack durch den Park zu laufen. Vor allem hat es Hanglage. Man kann allerdings vor Ort beim Pizzastand am Eingang einen Bollerwagen gegen eine Gebühr mieten.


Wir hatten keinen dabei und haben unseren Sohn dann eben auf den Schultern getragen.

Verpflegung, Restaurants und Essen im Taunus Wunderland

Es gibt im Taunus Wunderland ein großes Selbstbedienungsrestaurant “Futterscheune”, Einen Pizzastand“ und mehrere Kiosk. Die Speisen sind einfach, regional und im Gegensatz zu vielen anderen Freizeitparkangeboten auch hausgemacht. Die Preise für die Speisen sind moderat und angemessen. Das Angebot der Kiosks zieht den Gesamteindruck gefühlt etwas runter, denn man kann über all Bier, Capri Sonne und Süßigkeiten kaufen.

Tipp 8: Antizyklisch Pausen einlegen

Am besten zwischen 11 und 12 Uhr und später ab 14 Uhr bis 15 Uhr Pausen machen. Zwischen 12 und 14 Uhr sind viele Familien beim Essen. Die freien Kapazitäten kann man clever nutzen.

Natürlich kann man sich auch eigenes Essen mitbringen. Es gibt viele Tische, Bänke und Wiesen über das Taunus Wunderland verteilt, um ordentlich zu vespern.

Geheimtipp: Unten am Spielplatz gibt es die schönste Sitzstelle etwas versteckt mittig auf dem Spielplatz.

Taunus Wunderland - Pause mit Eis

Tipp 9: Viele Müsliriegel, Gemüsesticks und Obst einpacken

Wir haben stets „Notfallriegel“, Gemüsesticks und Obst dabei. Unser Wasser nehmen wir in Edelstahl-/ Glasflaschen mit und füllen diese auf den Toiletten wieder auf. Das Wasser im Taunus ist von guter Qualität und wir haben hier noch nie Probleme bekommen.

Geheimtipp 10: Im Taunus Wunderland einen Grillplatz reservieren

Wer zum zweiten Mal zum Taunus Wunderland fährt, kennt das Grillhäuschen mit fest installierten Grillstationen. Den Grillplatz kann man über dieses Formular buchen. Grillkohle bringt man jedoch selbst mit. Hierbei das Feuerzeug, den Grillanzünder, ggf. Alufolie und eine Grillzange nicht vergessen. Auch das Geschirr und Grillgut bringt man natürlich selbst mit und ein leckerer Kuchen rundet den wunderschönen Nachmittag sicher ab.

Tipp 11: Nach einem Besuch Taunus Wunderland noch gut essen gehen

Wenn die Kinder noch stehen können, oder ihr gute Beschäftigungsideen kennt, (ansonsten einfach bei unserem Blogbeitrag Kinder im Restaurant beschäftigen nachschauen 😉 dann könnt ihr nach dem Park noch im Jagdschloss Platte in der Nähe gut essen. (Google Maps). Es ist verhältnismäßig teuer, aber auch sehr gut. Für alle die riesige Portionen suchen und günstig essen wollen, ist der Waldgeist (Google Maps) auf dem Weg zurück ein Erlebnis. Das XXL Restaurant ist eine Legende.

Tipp 12: Die Spiele und Ralleys rund um den Taunus Wunderland

Es gibt keine offizielle Parkralley für Kinder, aber mit dem Motto Dinos, dem Parkplan und Bauernhof kannst du eine eigene Ralley bauen.

Tipp 13: Anreise mit der Bahn und Bus

Es besteht eine direkte Busverbindung ab Wiesbaden Hauptbahnhof über Taunusstein, Linie 273/274 (teilweise 275/271 mit Umstieg).

Aktuelle Verbindungen sind auf der online Fahrplanauskunft unter www.rmv.de zu finden. Der Bus fährt eine knappe Stunde.

Tipp 14: Anreise mit dem Auto

Parken ist kostenlos und in der Nähe möglich. Vollkommen unproblematisch.

Tipp 15: Übernachten in der Nähe des Taunus Wunderland

Es gibt den Campingplatz Wisper Park in der Nähe – 17 km. (Google Maps). In Schlangenbad gibt es mehrere einfache und günstige Alternativen bei booking.com*. Zum Beispiel die Wambacher Mühle.

Fragen und Antworten rund um Taunus Wunderland

Gibt es einen Streichelzoo im Taunus Wunderland?

Ja, im Bauernhofthema gibt es einen Streichelzoo. Aber er ist keines der Highlights.

Was ist die beste Jahreszeit für einen Besuch im Taunus Wunderland

Das Einzugsgebiet ist Hessen und am Ende der hessischen Sommerferien ist der Park schön leer.

Haben Geburtstagskinder in den Taunus Wunderland freien Eintritt?

Ja, Geburtstagskinder

Lohnt sich ein Jahreskarte?

Ja, wenn man in Mainz oder Wiesbaden und Umgebung wohnt. Ab dem 5. Besuch macht eine Jahreskarte richtig Spaß.

Lohnt sich der Taunus Wunderland bei schlechtem Wetter?

Leider nein. Viele der Attraktionen sind bei Regen geschlossen und nicht fahrbar.

Kann man mit einem zwei bis drei-jährigen Kind ins Taunus Wunderland?

Ja, mit Kinderwagen oder Bollerwagen kann auch ein Kleinkind mitgenommen werden. Das Angebot ist aber limitiert und abgesehen von drei oder vier Fahrgeschäften richtet sich der Park an ältere Kinder ab dem Kindergartenalter.

Kann man in der Erlebnispark Taunus Wunderland feiern?

Ja, Geburtstagskinder haben freien Eintritt und Geburtstagsgäste zahlen ab einer Gruppe von mindestens 5 zahlenden Personen den vergünstigten Eintrittspreis von nur € 18,00. Man kann auch einen dekorierten Geburtstagstisch in Bennos Futterscheune reservieren.

Bis zu welchem Alter ist der Eintritt in den Taunus Wunderland frei?

Es gibt kein Alter, sondern eine Größenregelung. Bis 100 cm mit Schuhen ist der Eintritt frei.

Sind Hunde im Taunus Wunderland erlaubt?

Ja, sie sind erlaubt und kostenlos.

Was ist besser? Die Lochmühle oder das Taunus Wunderland ?

Die Lochmühle ist eher ein Bauernhof und das Taunus Wunderland ist eher ein Rummel mit Musik und besseren Fahrgeschäften. Bis 4 Jahre ist die Lochmühle besser, aber 4 bis 8 Jahre ist das Taunus Wunderland aus Kindersicht besser. Aus Elternsicht ist die Lochmühle besser. Ab 8 Jahre ist das Taunus Wunderland besser.

Ab welchem Alter kann man mit Kindern in den Taunus Wunderland?

Ab vier Jahren lohnt sich das Taunus Wunderland. Unter 4 Jahren sind viele Fahrgeschäfte für Kinder gefühlt nicht 100 % sicher. Die Hanglage macht es auch kleineren Kindern schwierig den ganzen Tag mitzuhalten.

Kann man im Taunus Wunderland einen Bollerwagen leihen?

Ja, beim Pizzastand gegen eine kleine Gebühr.

Kann man im Taunus Wunderland grillen?

Ja, es gibt 4 Grillplätze, die man allerdings über ein Formular reservieren muss.

Klicke, um zu bewerten!
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Hier findest du weitere tolle Ausflüge und Trips mit Kindern in Hessen oder in Bayern und hier geht es zu meiner Liste aller Freizeitparks in Ost-Deutschland.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.