Die besten Spielplätze im Rhein-Main Gebiet - Kurpark bad Homburg

Spielplatz im Kurpark Bad Homburg

Im 44 ha großen Kurpark in Bad Homburg gibt es gleich mehrere Spielplätze. Es sind sogar zwei tolle Spielplätze dabei. Ein „normaler Kletterspielplatz mit Ruschstange“ eher für ältere Kinder in der Nähe des Restaurants und Biergartens „Römerbrunnen“ und der sehr große „Spielplatz im Jubiläumspark“ im Jubiläumsparkteil des Kurparks Bad Homburg. Für kleine Kinder auch unter 3 Jahren geeignet.

Hier geht es zu weiteren sehr beliebten Spielplätzen in Frankfurt und Umland.

Tiere: Es gibt hier und da ein paar Enten an den Teichen und „Seen“.

Die besten Ausflugsziele mit kleinen Kindern im Rhein Main Gebiet
Die Seen und Wiesen im Kurpark sind ideal zum Spielen und Toben.

Genaue Location des großen Spielplatzes bei Google Maps

Parkplätze: Viele kostenlose Parkplätze rund um den Park vorhanden, am Wochenende im Sommer aber auch alles belegt.

Kinderwagen geeignet: 100 %

Öffentliche Toiletten: ja (sehr hochwertig)

Aktivitäten: Neben den Spielplätzen laden die Wiesen natürlich zum Rennen, picknicken, Drachen steigen und Fahrrad fahren ein. Unser Sohn hat im Kurpark in Bad Homburg Fahrrad fahren gelernt. Im Winter wird hier eine Eisbahn aufgebaut, auf der man Schlittschuh laufen kann.

Die besten Ausflugziele mit Kindern im Rhein Main Gebiet
Eislaufen im Kurpark Bad Homburg 4spring, CC0,

In der Luisenstraße sind zwei sehr gute Eisdielen für eine Abkühlung im Sommer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.