Klettern im Allgäu bie Füssen im Hochseilgarten

15 Tipps: Allgäu mit Kindern, wenn es regnet?

2e58493325af48df97e7e9b312961679

Wie schnell vor allem Kindern langweilig wird, zeigt sich vor allem bei schlechtem Wetter und dieses kommt in Regionen um und im Allgäu meist recht schnell und oftmals unvorhersehbar. Doch keine Sorge, auch bei Regenwetter ist im Allgäu genug zu erleben um, dass eure Abenteuerlust, der wohlverdiente Urlaub und vor allem die Laune der Kinder nicht darunter leidet. In diesem Beitrag findest du für jede Region im Allgäu die besten Indoorspielplätze und Schlechtwetter Highlights.

Das Wichtigste rund um „Allgäu bei schlechtem Wetter“:

  • In den Ferien seid ihr garantiert nicht allein auf der Suche nach einem trockenen Ort. Entweder früh aufstehen oder die absoluten Highlights meiden.
  • Bei schlechtem Wetter kommt man relativ leicht in das Schloss Hohenschwanstein.
  • In Wangen gibt es das Einkaufcenter Forum ohne großes Tamtam.
  • In Füssen gibt es den einen Outdoor-Outlet mit Indoor Hochseilgarten.

Solltest du dich für weitere Informationen rund um (kostenlose) Ausflüge und Unternehmungen im Allgäu interessieren, dann findest du sie auf dem großen Allgäu-Überblick.

Aber hier geht es ins Detail…

Indoorspielplätze für Kindern im Allgäu

Das Lila Laune Land im Oberallgäu für alle Altersklassen

Regenwetter und keine Lust darauf? Dann nichts wie weg ins Lina Laune Land. Hier erwarten euch 4000 Quadratmeter gefüllt mit einem riesigen Kleinkinderbereich, Kart-Bahn, Autobomber, Klettertürmen, Trampolinen, riesige Rutschen, ein Kletterlabyrinth und ein Tiefseilgarten.

Öffnungszeiten:
Unter der Woche 14-19 Uhr
Wochenende 10-18 Uhr

Die genaue Adresse über Google Maps

Mehr Infos findest du hier.


Lina Laune Land Kinderland
Plabennecstraße 30
87448 Waltenhofen

Der Indoorspielplatz Allgäulino im Ostallgäu – Ideal für Kleinkinder

Das Allgäulino ist der perfekte Indoorspielplatz für Groß und Klein. Hier bieten sich über 3.000 Quadratmeter Spielfläche zum Klettern, Toben und Spaß haben. Ein Highlight bietet vor allem die 10 Meter hohe Drachenburg, die von mutigen Rittern erklommen werden kann, um die hübschen Prinzessinnen, die ebenfalls hochklettern können, zu retten. Daneben gibt es für die kleinere ein riesiges Bällebad und einen gut ausgebauten Kleinkinderbereich. Ebenfalls bietet das Allgeulino ein historisches Kinderkarusse, Rollenrutsche, Hamsterrad, Airhockey, Billiard, Kicker, Tischtennis, Elektroautos und ein riesiges XXL-Trampolin, sowie einen überdachten Biergarten zum gemütlichen Beisammensein.

Öffnungszeiten:
Unter der Woche 14-19 Uhr
Wochenende 10-19 Uhr

Die genaue Adresse über Google Maps

Mehr Informationen findest du hier.

Parkplatz:
Alpenstraße 20
87497 Wertach
Tel.: 08365 – 10 27

MiniMax Sport und Kinderpark im Westallgäu mit großer Palmenoase


Der MiniMax Sport und Kinderpark wartet auf euch und hat einige wundervolle Überraschungen parat. Neben einem riesigen Bällebad gibt es hier ebenfalls eine doppelte Wellenrutsche für abenteuerliches Wettrutschen, eine große Auswahl an Hüpfburgen darunter auch beliebte Figuren aus dem Kinderfernsehen. Kletterwände, eine Palmenoase, E-Kartbahn, eine große Funshooter Arena, eine Soccer Arena für alle Fußballfans, Niedrigseilgarten für alle Akrobaten, eine Trampolinanlage und vieles mehr.

Öffnungszeiten:
Unter der Woche 14-18:30 Uhr
Wochenende 10-18:30 Uhr

Die perfekte Anfahrt über Google Maps

Parkplatz
MiniMax
Werner-von-Siemens-Straße 4
87719 Mindelheim

Das Tigaland im Unterallgäu erwartet euch mit dazugehörigem Soccer Bereich

Die perfekte Gelegenheit für alle Familien mit Kindern im unterschiedlichen Alter bietet sich im Tigaland. Denn direkt daneben kann in Kombination die Fußball Indoor Soccerhalle genutzt werden. Auch für die Erwachsenen bietet sich hier purer Spaß in Form des Ninja Parkour Fitnessgladiator, dieser ist ab 18 Jahren zugänglich, doch keine Sorge für die kleinen unter euch gibt es den Ninja Parkour Spidamonk ab 9 Jahren. Daneben warten jede Menge Hüpfburgen, Klettermöglichkeiten und ein liebevoller Kleinkinderbereich auf euch.

Direkte Anfahrt über Google Maps


Öffnungszeiten Tigaland:
Donnerstag und Freitag 14:30-19 Uhr
Samstag und Sonntag 10-19 Uhr

Soccerhalle:
Montag – Mittwoch 17-22 Uhr
Donnerstag – Freitag 14:30-22 Uhr
Samstags und Sonntag 10-22 Uhr

Spiel & Spaß Tigaland
RS Kickertreff GmbH
Bergiusstr. 5
86199 Augsburg
Tel. 0821 5433926

Schlechtwetter Unternehmungen für Familien im Allgäu

Neben der beliebten Möglichkeit einen Indoorspielplatz zu besuchen, findest du hier vor allem Aktivitäten, die trotz schlechtem Wetter nichts von ihrem Glanz verlieren. Ob eine wundervolle Besichtigung oder ein Ausflug in eine der atemberaubenden Locations, hier ist für die ganze Familie der Spaß vorprogrammiert und das schlechte Wetter bald vergessen.

Unter die Erde in die Sturmannshöhle im Oberallgäu

Wenn es über der Erde regnet, wird es Zeit unter die Erde zu gehen, das ist deine perfekte Gelegenheit die Sturmannshöhle Obermaiselstein zu besuchen und in die 120 Millionen Jahre Geschichte einzutauchen. Sie ist die einzige begehbare Spalthöhle im Allgäu und nur per Führung zu besichtigen, deswegen sollten die Tickets per Telefon oder per Homepage gebucht werden. Die Höhle an sich besteht aus Schrattenkalk, der sich über Millionen von Jahren zu einer 90 Grad steilen Ellipse aufgefaltet hat. Eingedrungenes Wasser und Verwerfungen bildeten die senkrechte Schichtfuge und einen weiteren 460 Meter langen Spalt, der auf 290 Meter begehbar ist. Die Sagen um diese Höhle gehen weit auseinander, manche sprechen von einem Fässlein voller güldener Dukaten. Wer es schafft, das Fässlein aufzuhaben, ist ein vermögender Mensch, doch jene, die es nicht schaffen, werden von einem darüber hängenden Stein erschlagen. Wieder andere glauben an einen Drachen in der Höhle.

Öffnungszeiten – Bei schlechter Witterung informiere dich bitte vorab unter Tel. 08326 -38309

Genaue Adresse über Google Maps für die perfekte Anfahrt

Weitere Informationen findest du hier.

Oberallgäu mit Kindern - Ausflugsziel Sturmannshöhle Eingang

Der Reptilienzoo im Ostallgäu mit Kinderwagen

So ein Tag so wunderschön wie heute? Das kann er werden auch mit Regenwetter, denn auf euch wartet ein wundervoller Besuch im Reptilienzoo, mit etlichen faszinierenden Bewohnern und interessanten Informationen über diese. Hier gibt es Schlangen, Spinnen, Skorpione, Amphibien, Insekten, Fische, Kaimane, Schildkröten, Säugetiere und Vögel sowie eine Menge Spaß beim Entdecken der bunt gemischten Tierwelt.

Öffnungszeiten: 11-17 Uhr

Der Einlass erfolgt jeweils bis 1 Stunde vor Schließung.

Adresse über Google Maps

Reptielienzoo Magnuspark
Mühlbachgasse 10 in 87629 Füssen

Hohenschwangau im Westallgäu – ein Tag wie die Könige und Königinnen verbringen

Vielleicht wäre ein Schlossbesuch Hohenschwangau bei diesem Wetter genau das Richtige für die kleinen Ritter und süßen Prinzessinnen? Natürlich dürft ihr als Eltern auch mit, denn für euch gibt es ebenfalls viel zu entdecken. Das Schloss wurde im 12. Jahrhundert erstmals erwähnt und befand sich bis ins 16. Jahrhundert in der Hand der Ritter von Schwangau. 1832 kaufte es König Maximilian II. und vererbte es an seinen Sohn König Ludwig II. Unter dieser Führung wurde es von Domenico Quaglio im neugotischen Stil erneut aufgebaut. Damit ihr auf dem langen Weg nach oben nicht nass werdet, gibt es bedachte Pferdekutschen, die euch herauf und auch wieder herunterbefördern.

Neuschwanstein im Allgäu mit Kindern bei schlechtem Wetter
Neuschwanstein im Allgäu mit Kindern bei schlechtem Wetter

Anfahrt über Google Maps

Schloß Neuschwanstein – Neuschwangau
Neuschwansteinstraße 20 in 87645 Schwangau

Weitere Informationen findest du hier.

Schmetterlings-Erlebniswelt im Unterallgäu – bunte Farbpracht bei subtropischen Klima

Ihr liebt die Natur und das miese Wetter macht euch einen Strich durch die Rechnung, diese zu genießen? Dann nichts wie ab in die Schmetterlings-Erlebniswelt. Hier erwarten euch über 35 Arten an Schmetterlinge, ein subtropisches Klima, Echsen, Schildkröten und die Möglichkeit die Farbenpracht von nahem zu betrachten. Auch eure Vierbeiner dürfen an der Leine mitgebracht werden.

Kostenlose Parkplätze und barrierefrei.

Anfahrt über Google Maps

Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag 10-16:30 Uhr, Montag Ruhetag

Allgäuer Schmetterling Erlebniswelt
Gernweg 5 87459 Pfronten – Weißbach

Weitere Informationen findest du hier.

Aktivitäten bei Regenwetter für die ganze Familie im Allgäu

Klettern im Oberallgäu trotz Regen? Dann ab in den Hochseilgarten Füssen

Der Hochseilgarten Füssen ist ein ideales Schlechtwetterziel, denn unter den Kletterstrecken kann man auch noch in aller Ruhe im Outlet Shoppen. Diese Kombination ist perfekt für Familien, in denen nicht jeder einkaufen oder nicht jeder klettern will.
Das Klettern der drei Parcours kostet ohne Einkauf 15 Euro und mit Einkauf nur 10 Euro und Kinder ab 1,30 cm kommen voll auf ihre Kosten.

Aktivitaeten mit Kindern bei schlechtem Wetter Indoor Klettern im Hochseilgarten Fuessen
Unser Trip im Sommer 2022

Anfahrt über Goolge Maps
Öffnungszeiten: Mo-Sa: 11 – 19 Uhr
Hochseilgarten Füssen
Schäfflerstraße 19b, 87629 Füssen
Weitere Informationen findest du hier

Alternativ kann man auch Sonntags im DAV Zentrum in Kempten Indoor klettern

Auf zu einer Klettertour ins Trockene? Das geht im wundervollen DAV Swoboda Alpin, hier geht es hoch hinaus und das alles in einer wundervollen Halle, die euch nichts von dem schlechten Wetter außerhalb verspüren lässt. Ob Anfänger oder erfahrener Bergsteiger, hier kommt niemand zu kurz. Keine Sorge, wenn die Ausrüstung dafür fehlt, denn diese kann vor Ort geliehen werden.

Anfahrt über Goolge Maps

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 11-22:30 Uhr
Samstag 9-22:30 Uhr
Sonntag 9-21 Uhr

Sektion Allgäu-Kempten
des Deutschen Alpenvereins e.V.
Aybühlweg 69, D-87439 Kempten

Weitere Informationen findest du hier

Klettern im Allgäu mit Kindern bei Regen
Klettern im Allgäu mit Kindern bei Regen

Museumstechnik und Museumsrätsel, die begeistern im Ostallgäu

Einmal leben wie die Könige und Königinnen? Das wünscht man sich vor allem an Schlechtwettertagen. Doch es muss kein Wunsch bleiben, begebt euch auf einen Besuch in das wunderschöne Museum der bayrischen Könige und genießt einen Tag voller Geschichte, Prunk und Museumstechnik sowie Innenarchitektur. Für die Kinder gibt es ein königliches Museumsrätsel samt Krone, welches es beim Besuch zu lösen gilt.

Öffnungszeiten: Täglich von 9 bis 17 Uhr

Anfahrt über Google Maps

Weitere Informationen befinden sich hier

Unterwasserwelt für Kinder ab 10 Jahren im Sealife im Westallgäu

Trotz Regen noch nicht genug von Wasser? Dann nichts wie auf zum Sealife Aquarium in Konstanz am Bodensee. Dieser Ausflug begeistert nicht nur die Kinder, denn in den riesigen Aquarien können echte Haie, bunte Fische, riesige Schildkröten aus der eigenen Schildkröten-Rettung mit besonderer Rettungsstation und eine Vielzahl an Meeresbewohnern bewundert werden. Als Highlight gibt es den großen Tunnel zum Durchlaufen, während etliche Haie um euch herumschwimmen. Die Bereiche im Sealife sind so angelegt, dass sie den natürlichen Lebensraum der Meeresbewohner widerspiegeln und euch exklusive Eindrücke verschaffen, die sonst nur Tiefseetaucher erhalten.

Ein weiterer schöner Pluspunkt? Beim Erwerb des Sealife Tickets ist bereits der Eintritt für das Bodensee-Naturmuseum mit drinnen. Dieses bietet ebenfalls ein wahres Erlebnis und viele Audiostationen für Jung und Alt zum Hören und Erleben. Im Sealife selbst haben die Kinder die Chance als Junior-Tierreporter einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und exklusive Fragen zu stellen. Das Ganze gibt es dann natürlich als Video zum Mitnehmen und immer wieder ansehen. Eine Erinnerung für die Ewigkeit von einem Tag der fast ins Wasser gefallen wäre.

Anfahrt über Google Maps

Alle weiteren Informationen findest du hier.

Sealife Konstanz
Hafenstraße 9 in 78462 Konstanz

Regenwetter im Unterallgäu – nichts wie ab ins Therme Bad Woerishofen mit Palmenparadies

Das Regenwetter kann ganz schön frustrierend sein, stimmungsaufhellend wirken dagegen die Palmen, das türkisen Wasser und die sonnigen sommerlichen Temperaturen im Therme Bad Woerishofen. Hier gibt es einen großen Nichtschwimmerbereich sowie ein Gesundheitsbecken und einen Sauna-Bereich, der keine Wünsche offenlässt. Lasst die Seele baumeln und verbringt einen Regentag auf die angenehme Weise nass zu werden.

Thermen und Spaßbäder im Allgäu Luftaufnahme_Therme_Bad_Wörishofen
Therme Bad Wörishofen 2010, CC BY-SA 3.0,

Anfahrt über Google Maps

THERME Bad Wörishofen GmbH
Thermenallee 1
86825 Bad Wörishofen
Telefon +49 (0) 8247 / 399 300

Weitere Informationen findest du hier auf der offiziellen Webseite.

Weitere Informationen über Spaßbäder und Thermen findest du auf dem großen Überblick „Allgäu mit Kindern„.

Klicke, um zu bewerten!
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.