Familienwanderung im Westallgäu - Eistobel bei Isny

Die schönsten Wanderungen mit kleinen Kindern im Westallgäu

d338715805684b8f93da4ea7fc7b0959

Das Westallgäu lädt nicht nur Eltern zum Verweilen ein, sondern auch Kinder zum Entdecken und dies tut man am besten mit einer schönen Wanderung und dem Betrachten der Natur (und einem genialen Spielplatz und einem Bach.)

Auf diesen Wanderrouten kommt garantiert keine Langeweile auf. Ob steile Aufstiege oder gemütliche Wanderwege, hier ist alles dabei, um euch den perfekten Ausflug zu ermöglichen. Wichtig: Bis auf wenige alpine Gegenden ist das Westallgäu einfach deutlich „weicher“ und „kleinkinderkompatibler“.

Das Wichtigste rund um die Wanderungen mit kleinen Kindern rund um Isny in Kürze

  • Für einen ausgedehnteren Spaziergang ist der Carl Hirnbein Weg die beste Wahl.
  • An heißen Tagen im Sommer solltet ihr durch den Eistobel wandern
  • Eine richtige „Bergtour“ ist die Wanderung (mit Kleinkindern) zum Aussichtsturm Schwarzer Grat

Auf dieser Karte sind die Wanderungen und das ein oder andere dazugehörige Ausflugslokal wie die Wenger-Egg-Alpe eingezeichnet. Die Details zu den Wanderungen stehen weiter unten.

Wanderungen und Ausflugslokale im Westallgäu

Aber ab jetzt geht es ins Detail…

Wanderung über den Carl-Hirnbein-Weg bei Isny – Mit Spielstationen und Abenteuerspielplatz

Carl Hirnbein war eigentlich ein Käsepionier, aber hat auch die wirtschaftliche sowie touristische Entwicklung rund um Isny im Westallgäu stark beeinflusst. Auf dem ihm gewidmetem Weg erwartet euch neben einer eindrucksvollen Natur die Möglichkeit von etlichen Spielstationen, die vor allem die Kinder begeistern. 2021 wurde der Weg neugestaltet und erstrahlt in schöner Frische.

Nützliche Informationen:

  • Geeignet für Kleinkinder mit Infopoints
  • Mit vielen Kletterelementen
  • Kinderwagen weitgehend geeignet
  • Gesamtkilometer ca. 7 Kilometer
  • Parkplatz direkt vor Ort
  • Abenteuerspielplatz und Spielstationen

87480 Weinau / Genaue Location des Parkplatzes über Google Maps

Mehr Infos findest du hier auf der Homepage.

Eistobel Wanderweg südlich von Isny


Der perfekte Wanderweg an heißen Tagen. Hier erwartet euch Erfrischung pur mit sehr viel Wasser und tollen Naturschauspielen. Klares Wasser und etliche Kiesbänke laden zum Verweilen ein. Am Eingang sind 1,50 € für Erwachsene und 50 Cent für die Kinder zu entrichten. Zugute kommt das Geld dem Wanderweg und dessen Erhaltung. Der Weg an sich ist wundervoll, ein Kinderwagen sollte hier aber nicht mitgenommen werden.

Achtet durch das viele Wasser auf festes Schuhwerk.

Familienwanderung im Westallgaeu Eistobel mit kleinen Kindern

Nützliche Informationen:

  • Geeignet für Kleinkinder ab 3 bis 4 Jahren, aber stellt euch darauf ein, dass ihr die Kleinen auf dem Rückweg tragt.
  • Gesamtkilometer ca. 3 Kilometer
  • Parkplatz unterhalb des Weges ausgeschildert
  • Mit zwei Wasserfällen
  • Nicht mit Kinderwagen möglich

88167 Grünenbach / Genaue Location für den kostenlosen Parkplatz über Google Maps

Mehr Infos findest du hier auf der offiziellen Website.

Familienwanderung im Westallgäu - Eistobel mit Kids im sommer

Wanderweg „Schwarzer Grat“ durch den Adelegg östlich von Isny

Der Adelegg ist eine beliebte Wanderumgebung. Als bewaldeter Höhenzug, der direkt vor den Alpen liegt, hat er einiges an Naturschauspielen zu bieten.


Als Ausgangspunkt parkst du am besten auf dem Parkplatz des geschlossenen Gasthofs Batschen. Von dort geht es bis zum Aussichtsturm „Schwarzer Grat“. 90 % des Weges ist kinderwagengeeignet, am Ende wird aber schwierig. Der Aussichtsturm mit 156 Stufen bis nach oben und ein toller Spielplatz belohnen für den Aufstieg. Im Sommer wird er in der Regel bewirtschaftet, aber ca. 15 min weiter ist die Wenger-Egg-Alpe. Dort findet ihr einen Spielplatz, Tiere und ordentlich was zu Essen.

Familienwanderung im Westallgäu - Adelegg und schwarzer Grat (1)

Im Winter bietet sich hier das perfekte kleine Skigebiet für Familien an. Im Sommer ist durch die vielen Bäume immer etwas Schatten auf euren Wanderungen zu finden.

Nützliche Informationen:

  • Geeignet für Kleinkinder und Kinderwagen (bis kurz vor dem Aussichtssturm)
  • Gesamtkilometer 6,8 Kilometer
  • Parkplatz beim ehemaligen Gasthof Batschen – (leider geschlossen)
  • Kiosk & WC im Sommer am Aussichtsturm
  • Abenteuerspielplatz am Aussichtsturm

Im Eschachthal 89, 87474 Buchenberg / Genaue Location über Google Maps

Mehr Infos findest du hier auf der offiziellen Website. (PDF)

Fazit „Die schönsten Wanderungen mit Kindern im Westallgäu

Der Westallgäu lockt mit unberührter Natur und wundervollen Wanderwegen.

  • Etwas einfacher und entspannter ist der Carl Hirnbein-Weg.
  • Die Wanderung zum Schwarzen Grat merkt man mit Kinderwagen am nächsten Tag in den Beinen.

Lasst euch von dieser Pracht an purer Wanderlust anstecken und kehrt in die gemütlichen Gasthäuser ein, um euch nach der perfekten Wanderung zu erfrischen oder einen schönen Zwischenstopp einzulegen. Gezeigt hat sich, dass die meisten Gastronomie in den Bereichen der Wanderwege auf Familien ausgelegt sind.  Bei vielen von ihnen befinden sich Spielmöglichkeiten für die Kinder sowie schattige Plätze zum Verweilen. Macht euch selbst ein Geschenk und bereitet euch unvergessliche und einmalige Momente bei euren Wandertouren.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert