Freizeitparks für kleine Kinder

Freizeitparks für Kleinkinder – Viele Geheimtipps, Preise und Landkarte!

6974593c8d014adbab016b235941ab74

Du bist auf der Suche nach Freizeitparks für Kleinkinder, die speziell für die Kleinsten ab 18 Monaten bis 6 oder vielleicht 8 Jahren ausgelegt sind? Dann bist du hier richtig. Wir haben mit unserem Sohn schon sehr früh Freizeitparks „getestet“ und oft waren die Freizeitparks eben NICHT auf kleine Kinder eingestellt bzw. einfach unfassbar teuer… ohne einen echten Gegenwert.

Auf dieser Seite habe ich daher alle Freizeitparks gesammelt, die ein gutes Angebot für Kleinkinder haben.

Das Wichtigste rund um Freizeitparks für Kleinkinder in Kürze

  • Informationen zu den großen Freizeitparks mit Kleinkindern findest du hier: Phantasialand mit Kleinkind, Europa Park mit Kleinkind, Holiday Park
  • In Süddeutschland gibt es: Tripsdrill ab 3-4 Jahren, Legoland ab 3 Jahren, Playmobil Funpark ab 2 Jahren, Ravensburger Spieleland ab 3 Jahren, Märchenpark Ruhpolding ab 1 Jahr (Alle Freizeitparks für Familien in Bayern und die in Baden-Württemberg)
  • In der Mitte und im Westen empfehle ich dir: Die Lochmühle bei Frankfurt ab 18 Monate oder 2 Jahren, Eifelpark ab 3 Jahren, Panorama Park Sauerland (Alle schönen Freizeitparks in Hessen, in Rheinland-Pfalz und speziell die in NRW mit kleinen Kindern)
  • In Ostdeutschland: Freizeitpark Plohn (Alle interessanten Freizeitparks im Osten)
  • Im Norddeutschland: Rasti-Land in Salzhemmendorf ab 2 Jahren, Serengeti-Park

Du interessierst dich generell für Freizeitparks mit der Familie, dann findest du ALLE Freizeitparks auf einer Karte.

Ab jetzt geht es ins Detail…

Die beliebtesten Freizeitparks für Familien mit Kindern auf einer Karte

Die Karte dient nur der Navigation. Im Text weiter unten findest du die Links und die Details.

Karte

Mein Geheimtipp für Eltern mit Kleinkindern: Der Freizeitpark Lochmühle

Der Freizeitpark Lochmühle, gelegen in den nördlichen Ausläufern des Taunus nahe Frankfurt, begann ursprünglich als Reiter- und Ponyhof. Heutzutage bietet er viele verschiedene Attraktionen und Spielgeräte, die für Klein und Noch-Kleiner gleichermaßen aufregend sind.

Der große Wert, den man hier auf Natürlichkeit und landschaftliche Einbettung legt, macht diesen Teil des Parks besonders beliebt. Statt Hightech-Attraktionen findet man hier Picknickplätze und Grillhütten (hier geht es zum Grillhüttenplan), die ideal für größere Familienfeiern sind. Es wird zum Beispiel das Futter vor Ort noch abgefüllt und auf Platiktüten wird verzichtet, um Müll zu reduzieren. Außerdem gibt es einen Minigolf-Platz sowie ein landwirtschaftliches Kindermuseum mit Informationen zur Historie des Lochmühlen-Bauernhofs und sehenswertem Ausstellungsmaterial. 

Der Freizeitpark Lochmühle wurde erfolgreich um Fahrgeschäfte wie die Helikopterbahn, die Riesenrutsche und weitere Unterhaltungsmöglichkeiten erweitert. Sein ursprünglicher Charakter als Spielplatz wurde beibehalten, aber auch einige größere Attraktionen wie die Eichhörnchenbahn und die gut integrierte Traktorfahrt am Lochmühlen-Bauernhof wurden hinzugefügt.

Adresse: Lochmühle 1, 61273 Wehrheim / Google Maps

Preis: Kinder und Erwachsene (ab 100 cm) 20,00 € pro Ticket, Kinder unter 100 cm frei

Webseite: https://lochmuehle.de/

Hier geht es zu den wichtigsten Lochmühle Tipps einer Dauerkartenkartenbesitzerin.

Legoland Günzburg – für Duplofans ab 3 Jahren

Die Kinder kommen gar nicht mehr aus Staunen raus, wenn sie die bunten, kleinen Bausteine in Aktion sehen. Neugierig erkunden sie die Themenwelten und schon die ganz Kleinen dürfen sogar Baustellenfahrzeuge selbst steuern. Sie bestaunen, wie Legosteine hergestellt werden und besuchen verschiedene Shows. Sogar einige der Fahrgeschäfte sind schon für die ganz Kleinen geeignet – damit jeder Besucher etwas Tolles erleben kann!

Das Atlantis Aquarium ist speziell für Kinder ab drei Jahren konzipiert, sodass auch Eltern und Großeltern hier bestens unterhalten werden. Besonders beeindruckend ist die Unterwasserwelt von Atlantis. Hier geht man unter anmutigen Rochen hindurch, sieht bunte Fische und U-Bote aus Legosteinen, die lebensgroß sind. Es ist nicht nur für die ganz Kleinen ein Erlebnis, auch ältere Kinder werden begeistert sein.

Das Erlebnis, mit einem Elektroboot zu fahren und es zu steuern, ist ein beeindruckendes Highlight. Auch wenn die Kleineren manchmal noch Unterstützung benötigen, sind sie am Ende hocherfreut, wenn sie es geschafft haben, einmal allein zu fahren. Um die Wartezeit an den Fahrattraktionen zu minimieren, empfiehlt sich, die Legoland-App herunterzuladen. Dadurch kann man die volle Auslastung der einzelnen Stationen überblicken und seinen Tag dadurch optimal planen.

Adresse: Legoland-Allee 3, 89312 Günzburg / Google Maps

Preis: Kinder 58 €, Erwachsene 64 €; Kinder unter 3 Jahren kein Eintritt; Ticket pro Fahrzeug 6 €

Webseite: www.legoland.de

Playmobil Fun Park – idealer Freizeitpark für Kleinkinder bei schlechtem Wetter

Der Playmobil Fun Park ist ein weiterer großartiger Freizeitpark von Playmobil. Er befindet sich in Zirndorf, Bayern, in der Nähe von Nürnberg. Dies ist ein Ort, an dem Kinder ihre Fantasien ausleben und sich in die Rolle eines Piraten, Prinzen oder Ritters versetzen können.

Im Sommer wie im Winter bietet der Incredible Park ein abwechslungsreiches Programm. Der große Outdoor-Bereich ist ebenso sehenswert wie die vielen Indoor-Attraktionen. Dabei ist der Park auch als Schlechtwetterziel ideal. Auf dem Bauernhof, in der Westerncity oder bei den Dinos kommst du mit deinen Kindern ab 3 Jahren sicher auf deine Kosten – und das bei jedem Wetter! 

Freizeitparks für Kleinkinder - Playmobil Funpark mit Indoor Spielplatz
Copyright: PLAYMOBIL-FunPark

Auf dem Bauernhof-Areal können sich sowohl Jungs als auch Mädchen wie zu Hause fühlen. Die lebensgroße Spielzeugkuh ist nur eines der Highlights, das Kinder begeistern wird! Beim Feenland hingegen werden vor allem die kleinen Prinzessinnen verzaubert sein. Aber auch Jungs kommen hier auf ihre Kosten, denn es gibt viele Klettermöglichkeiten. Im Sommer sollten Sie unbedingt Badebekleidung einpacken, damit Ihre Kinder sich im kühlen Nass erfrischen können!

Adresse: Brandstätterstraße 2-10, 90513 Zirndorf / Google Maps

Preis: 12,90 € pro Person, Kinder unter 3 Jahren frei

Webseite: www.playmobil-funpark.de

Freizeitparks für Kleinkinder - Playmobil Funpark mit Wasserspielplatz
Urheber: PLAYMOBIL

Ravensburger Spieleland

Das Ravensburger Spieleland, das sich südlich Deutschlands in unmittelbarer Nähe des Bodensees befindet, ist die Heimat von Käptn Blaubär und Hein Blöd, der Maus und dem blauen Elefanten. Es wurde mehrfach als der familienfreundlichste Themenpark Deutschlands ausgezeichnet und das zu Recht. In den verschiedenen Themenwelten erwartet die Kinder eine riesige Auswahl an Brettspielen und überdimensionalen Puzzles.

Kleine wie auch große Besucher staunen gleichermaßen über die Kunststücke und Zaubertricks des Clowns Mike. Ponyreiten, ein Hummelflug oder eine Fahrt in Käptn Blaubärs Spaßboot? All das ist ebenso möglich wie die Baggerpartie auf der Brio Baustelle. Im Sommer lockt die unvergleichliche Wasserwelt vor allem die Besucher an. Doch das ist noch lange nicht alles: In der Schokowerkstatt von Ritter Sport können die Kinder ihre eigene Schokolade herstellen – ein weiteres Highlight. Es wird also auf jeden Fall niemanden langweilig.

Freizeitparks für Kleinkinder - Ravensburger Spieleland

Im Sommer ist das Feuerwehrspiel besonders amüsant. Wer ist schneller beim Löschen des Hauses? Team Eltern oder Team Kinder? Bitte unbedingt ausreichend Bade- und Wechselklamotten sowie Handtücher einpacken!

Adresse: Am Hangenwald 1, 88074 Meckenbeuren / Google Maps

Preis: 42,50 € pro Person, Kinder von 3 bis 14 Jahre 40,50 €, Kinder unter 3 Jahren frei

Webseite: https://www.spieleland.de/

Märchenpark Ruhpolding – geeignet für Kinder ab 1 Jahr

Der älteste Märchenpark in Bayern liegt mitten im Wald zwischen den malerischen Chiemgauer Alpen. Das von einer Familie betriebene Parkareal ist besonders charmant dank der liebevoll gestalteten Märchenfiguren. Eine optimale Balance zwischen Fahrgeschäften und aktiven Spielstationen sorgt hier für ein unvergessliches Erlebnis.

Kleine Kinder können bereits den Drachenritt erleben, während sie im Seilgarten ihre Kletterfähigkeiten erproben. Bei schlechtem Wetter können sie sich auf dem Indoor-Spielplatz austoben. Interessant ist das Kristallbergwerk für junge Forscherinnen und Forscher, und rasant wird es in der Achterbahn. Beim Bogenschießen oder Biathlon-Duell kann die Familie ein Duell ausfechten.

Kinder ab einem Jahr dürfen sich die aufregende Achterbahnfahrt nicht entgehen lassen, die direkt an den Baumwipfeln vorbeistreift und die ganze Familie mit einem atemberaubenden Blick aus 10 m Höhe begeistert.

Adresse: Vorderbrand 7, 83324 Ruhpolding / Google Maps

Preis: 17,90 € Erwachsene, 15,90 € Kinder, Kinder bis 90 cm kein Eintritt

Webseite: www.freizeitpark.by

Eifelpark mit Streichelzoo

Der Eifelpark ist ein tolles Ausflugsziel für Familien mit Kindern. Hier können sie Bären, Luchse, Wölfe und viele weitere Tiere bestaunen. Außerdem gibt es einen Streichelzoo, in dem die Kinder die Tiere füttern und hautnah erleben können. Ein zusätzliches Highlight ist die Tierfütterung.

Der Eifelpark ist eine attraktive Kombination aus Wildpark und Freizeitpark, die sich in der Nähe von Bitburg befindet. Hier gibt es eine große Vielfalt an Fahrgeschäften – von der Wildwasserbahn über Wasserscooter bis hin zu einer Fahrt mit dem Baustellenfahrzeug. Kinder jeden Alters können sich im überdachten Bällebad, auf den Trampolinen, auf den Abenteuerspielplätzen oder im Rutschenparadies vergnügen.

Freizeitparks für Kleinkinder - Eifelpark
© Eifelpark

Die Fahrt in den Baustellenfahrzeugen, Abschleppwagen und Baggern über die Baustelle stellt ein unvergleichliches Erlebnis für junge und alte Besucher dar. Hier ist garantiert für jeden etwas dabei!

Adresse: Weißstraße 12, 54647 Gondorf / Google Maps

Preis: Tagesticket 29,90 €, Kinder unter 105 cm keinen Eintritt

Webseite: www.eifelpark.de

Freizeitpark Plohn mit Kinderachterbahn

Die Wichtelbahn ist ein besonderes Erlebnis für Kinder im Freizeitpark Plohn. Einst war der Park ein kleiner Märchenwald. Doch mittlerweile ist er zu einem großen Abenteuerpark herangewachsen und bietet viel Spaß für alle Familienmitglieder.

Im Freizeitpark gibt es neben vielen Fahrgeschäften auch einige Attraktionen für die Kinder, darunter Max und Moritz sowie die Familie von Fred Feuerstein. Im Laufe des Jahres treten im Park immer wieder verschiedene Künstler und Artisten auf, die die Kinder mit ihren Kunststücken begeistern. Die Kleinen können sich nach Herzenslust auf den Trampolinen, Riesenrutschen und Spielplätzen austoben.

Es ist ein besonders schönes Erlebnis, die Floßfahrt durch die Urzeit zu erleben. Während der ruhigeren Fahrt können die Kinder besonders gut die Dinos beobachten, die teilweise wirklich sehr echt wirken! Die Kinderachterbahn „Plohseidon“ ist aufgrund ihrer Lage über einem See und der dazugehörigen Unterwasserstadt ein echtes Erlebnis.

Adresse: Rodewischer Str. 21, 08485 Lengenfeld / Google Maps

Preis: Tagesticket 34,00 € Erwachsene, 29,00 € Kinder, Kinder bis 4 Jahre frei

Webseite: https://www.freizeitpark-plohn.de/

Rasti-Land in Salzhemmendorf

Die Western-Bahn im Rasti-Land ist eine der beliebtesten Attraktionen für Kleinkinder. Ursprünglich war der Freizeitpark in Niedersachsen auch ein Wildwest-Park. Heute bietet der Park aber weitaus mehr.

Es gibt eine große Vielfalt an Abenteuerspielplätzen, darunter die Junior Coaster Achterbahn in Rosa und die Bobkartbahn. Ein besonderes Highlight ist die Wildwasserbahn in der Dinoworld, da sie ganzjährig genutzt werden kann, da sie in einem geschützten Raum steht.

Für die ganze Familie ist eine Fahrt in den runden Booten durch die Märchenwelt ein schönes Erlebnis und bietet eine gute Gelegenheit zum Ausruhen.

Adresse: Quanthofer Str. 9, 31020 Salzhemmendorf / Google Maps

Preis: Tagesticket 32,50 € Erwachsene, 27,50 € Kinder; Kinder unter 3 Jahre frei

Webseite: www.rasti-land.de

Serengeti-Park in Hodenhagen – Safari mit Kleinkindern

Der Serengeti-Park in Hodenhagen in Niedersachsen bietet eine einzigartige Gelegenheit, um viele Wildtiere aus aller Welt auf einer Safari in nächster Nähe zu beobachten. Hier können schon die Kleinsten Zebras, Nashörner, Affen, Löwen, Giraffen und viele weitere Tiere bestaunen. Ein Erlebnis, das ganz sicher nicht vergessen wird.

Es sind 1.500 wilde und exotische Tiere aus verschiedenen Ländern vorhanden, die in einem naturnahen Umfeld leben. Der Serengeti-Park bietet, neben den Tieren, auch eine Vielzahl an Fahrgeschäften sowie Akrobatik-, Magie- und Musikveranstaltungen. Eine geführte Special-Tour mit Fütterungen im Safaribus unter der Regie eines Rangers oder aber eine eigene Tour im Auto ermöglichen es, die Tiere zu entdecken.

Es ist ganz einfach, mal so richtig Affen hautnah zu erleben. Dafür muss man nur einen Tag lang zum Affenpfleger werden und den Tierpflegern bei der Arbeit zur Hand gehen. Das Erlebnis, das man dabei nicht so schnell vergessen wird, lohnt sich allemal!

Adresse: Am Safaripark 1, 29693 Hodenhagen / Google Maps

Preis: 45,50 € Erwachsene; 35,50 € Kinder ab 3 Jahren

Webseite: www.serengeti-park.de

Panorama Park Sauerland – DER Familienpark mit Hüpfkissen

Die Möglichkeit, Meerschweinchen zu streicheln, Schafen mit den Fingern durch das flauschige Fell zu streichen oder Ziegen beim Meckern zu hören, bietet der Streichelzoo im Panorama Park Sauerland.

Dieser Park ist eine gelungene Kombination aus einem Tier- und einem Freizeitpark und eignet sich somit für Menschen aller Altersgruppen. Der Fichtenflitzer, eine Sommerrodelbahn, lässt die Herzen höher schlagen und auf dem riesigen Hüpfkissen geht es hoch hinaus. Ein besonderes Highlight stellt die große Rutsche dar, bei der man nebeneinander rutschen kann.

Freizeitparks für Kleinkinder - Panorama Park in NRW / Sauerland

Es muss nicht immer ein aufregendes Fahrgeschäft sein, um ein Highlight im Park zu haben. Die Kettcarbahn ist hier ebenfalls ein besonderes Erlebnis, bei dem die Kinder ihre eigene Geschwindigkeit wählen und gegeneinander antreten können. Zudem besteht eine abenteuerliche Herausforderung im 1.500 m² großen Labyrinth, bei dem es nur einen Weg ins Freie gibt. Insbesondere der Spiegelsaal sorgt für Verwirrung, die es in sich hat.

Adresse: Rinsecker Str. 100, 57399 Kirchhundem / Google Maps

Preis: 16,00 € pro Person, Kinder unter 2 Jahren kein Eintritt

Webseite: www.panopark.de

Erlebnispark Tripsdrill – Wildpark und Freizeitpark

Der Erlebnispark Tripsdrill in Baden-Württemberg kann auf eine 90-jährige Geschichte zurückblicken und wurde schon mehrmals als einer der besten Themenparks Europas ausgezeichnet. Über 100 Attraktionen bietet der Park, von der Wildwasserbahn bis zur Holzachterbahn namens Mammut ist alles dabei.

Kleine Kinder werden sich im enormen Erlebnispark, mit seinen über 250 Spielmöglichkeiten, sicherlich sehr wohlfühlen. Direkt in der Nähe befindet sich auch das Wildparadies, in dem über 60 verschiedene Tierarten zu Hause sind. Am Anfang des Rundgangs können Familien das Freigehege besuchen, in dem Damwild, Dybowski- und Sikawild zu finden sind. Hier haben die Kinder sogar die Möglichkeit, die Tiere zu füttern.

Freizeitparks in Baden-Württemberg - Tripsdrill (1)

Die Allerkleinsten haben die Möglichkeit, in Begleitung ihrer Eltern in der Altweibermühle durch die Luft zu fliegen. Ab einem Alter von drei Jahren sind sie dann auch in der Lage, alleine zu rutschen und beim Seifenkisten-Rennen selbst zu fahren. Wahrscheinlich werden sie nicht nur einmal dort sein wollen.

Adresse: Erlebnispark-Tripsdrill-Straße 1, 74389 Cleebronn/Tripsdrill / Google Maps

Preis: 45,00 € Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren, 41,00€ Kinder von 4 bis 11 Jahren, unter 4 Jahren kein Eintritt

Webseite: www.tripsdrill.de

Klicke, um zu bewerten!
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert